StellwerkSim Inquiry

Die leistungsstarke Stellwerksuche für den StellwerkSim.

Sortierung

<   1 2 3 4 5   Seite 6   7 8 9 10 1114 15 16 17 18   >

Es werden Ergebnisse 251 bis 300 von insgesamt 859 Ergebnissen angezeigt.

Rang Stellwerk Nachbarn #C🔗 #N🔗 #N ⌀🤯 ⌀🎢 ⌀⌀🤯🎢 ▽🤯 ▽🎢 ▽⌀🤯🎢 1|2 #N👤 #R👤
251
Gießen
Schwierigkeitsgrad
2,61
Unterhaltungsfaktor
3,40
Das beste aber auch anspruchvollste Stw der Region Hessen. Viel Verkehr, dauernd Lokwechsel.
 (>90 min, 2019)
Mit nur je einem Gleis nach Marburg und Bad Nauheim echt hart!
 (>90 min, 2019)
Mit der Einspur Giessen - Lollar (Marburg) ist das Stw nicht mehr spielbar !
 (30-90 min, 2019)
.. Bei Schweren Winter und gesperrtem Gleis zwischen Lollar und Giessen ist das sehr herausfordernd.
 (30-90 min, 2019)
..bei Eingleisigkeit und Verspätung ist das Stellwerk sehr herausfordernd..
 (>90 min, 2019)
..super Stellwerk.. nur für erfahrene Stellwerker geeignet..
 (>90 min, 2019)
Von den ganzen Ersatzloks steigt der Stresspegel sehr
 (30-90 min, 2019)
Eingleisig Gießen Lollar ist zuviel des guten
 (<30 min, 2019)
Macht keinen Spaß, zuviel Störungen schon beim Start, und das häufig.
 (<30 min, 2018)
Mit Oberleitungsausfall und Baustellen bekommt man hier richtig was zu tun
 (>90 min, 2018)
Anspruchsvoll aber macht spaß. Große Verspätungen bei Störungen!
 (>90 min, 2017)
mit nur einem Gleis zw FG und FLOL sid graue Haare garantiert
 (>90 min, 2017)
Sperrung hinter Lollar führt zu langen Staus
 (30-90 min, 2016)
Eines der besten Stw, hat alles was StellwerkSim interessant macht.
 (>90 min, 2016)

Herzlich willkommen in Stw Gießen.

Der Knoten Gießen umfasst die Bahnhöfe Gießen Personenbahnhof (Pbf) mit einer Andeutung des Rangierbahnhofes mit Gießen-Bergwald. In Gießen kuppelt Die RB aus Wetzlar mit der RB aus Treysa und flügelt in die Gegenrichtung.Weiterhin müsst Ihr einen Teil der Strecke Richtung Kassel steuern.In alle Nachbarstellwerke können die Züge direkt übergeben werden.Das Stellwerk hat relativ viel Zugverkehr. Könnte bei Verspätungen etwas schwieriger werden.

Viel Spaß im Stw Gießen!

Hessen (D)
0 3 4 2,61 3,40 3,00 2,61 3,40 3,00 1|2 0|0 1|0
252
Gifhorn
Schwierigkeitsgrad
2,30
Unterhaltungsfaktor
3,16
Gut was los, wird nicht langweilig. Stressig wird es bei Verspätungen vom Fernverkehr
 (>90 min, 2019)
Selbst bei Störungen langweilig
 (<30 min, 2019)
Mit Streckensperrung eigentlich ganz nett, ohne denke ich eher langweilig. GWB sehr gut nutzbar.
 (>90 min, 2019)
schönes Stellwerk
 (>90 min, 2019)
Nicht viel los für Anhänger ganz gut
 (30-90 min, 2018)
gut für Anfänger
 (>90 min, 2018)
Eignet sich nur für längeres Spiel, wenn sich das SW gefüllt hat ganz witzig.
 (>90 min, 2018)
Nicht allzu viel am Start die meiste Zeit. Gut zum Üben für Neulinge. Lucy
 (>90 min, 2018)
Macht Müde, dem vor sich schleichenden RE zuzuschauen.
 (30-90 min, 2018)
Übertriebene Sperrung, die nur beim Fpl am Wochende geht. Lucy
 (30-90 min, 2018)
Für ein Strecken-Stw doch recht interessant durch ein paar Abzw, und Anst. Lucy
 (30-90 min, 2018)
Fahrplan teilweise nicht fahrbar
 (30-90 min, 2018)
Heut net viel Zeit ghabt.
 (30-90 min, 2018)
Heute seeeehr langweilig.
 (<15 min, 2017)

Das Stellwerk Gifhorn umfasst einen Teil der "Lehrter Bahn" und des realen ESTWs Fallersleben. Der Stellbereich reicht von Immensen-Arpke, wo westlich der Anschluss nach Lehtre liegt, bis nach Calberlah, wo es im Osten nach Fallersleben und Wolfsburg weitergeht. In Gifhorn selber kreuzt die "Mühlenbahn" aus Braunschweig kommend die Lehrter Bahn und führt nach Uelzen.

An den Bahnhöfen ist der komplette Name einmal ausgeschreiben. Die Gleisbezeichnungen enthalten die Bahnhofsabkürzungen nach DS 100 (in Klammern hinter dem Bahnhofsnamen) und wo es nötig ist noch die Gleisnummer (an den Gleisen einzeln angegeben)

WICHTIG:Gifhorn sieht sowohl in der Realität als auch in der Sim KEINE Kreuzungsmöglichkeit für Züge der Mühlenbahn vor. Züge von und nach Braunschweig MÜSSEN über Gleis 5 gefahren werden!

GWB ist nach Lehrte und nach Wolfsburg möglich.

Viel Spass beim Spielen

0 3 4 2,30 3,16 2,73 2,30 3,16 2,73 1|2 0|0 1|1
253
Giubiasco
Schwierigkeitsgrad
2,39
Unterhaltungsfaktor
3,24
Gerade bei Verspätungen und Nachbarn interessant! Luino-Linie mehr Verkehr wünschenswert.
 (>90 min, 2019)
schönes Stw, mit zwei eingl. Abschnitten und dem Baustellenverkehr
 (>90 min, 2019)
Super interessant! bereits viel güterverkehr, wobei die Linie nach Luino mehr Verkehr erhalten dürft
 (>90 min, 2019)
schön mit Eingleisern und Baustellenverkehr
 (>90 min, 2019)
Abwechslungsreich, nicht zu viel und nicht zu wenig. Sehr gut!
 (>90 min, 2018)
Super Stellwerk mit viel Verkehr, wobei die Luino-Linie für meinen Geschmack zu ruhig ist.
 (30-90 min, 2018)
richtig gut !
 (30-90 min, 2017)
144min voller Spass! Dürften gerne auch mehr Störungen sein (erst nach 2 Stunden kamen mehrere).
 (>90 min, 2017)
Alles dabei, Durchfahrt, Züge flügeln-koppeln usw.
 (>90 min, 2017)
Da wird einem nicht langweilig.
 (30-90 min, 2017)
Viel S-Bahn, aber auch sonst viel Abwechslung. Aber nichts, wenn man Einspurabschnitte meiden will.
 (30-90 min, 2017)
Im Sommer, (Plan) gutes fahren
 (>90 min, 2017)

Willkommen im Stellwerk Giubiasco.

Hier steuert ihr die südliche Zufahrt Bellinzonas mit dem namensgebenden Bahnhof Giubiasco, in welchem ihr die Züge Richtung Bellinzona einreihen und übergeben müsst. In Giubiasco laufen vier Strecken zusammen:- Zum Ersten findet ihr ein Stück der südlichen Gotthardbahn Richtung Lugano/Chiasso, welche ihr bis Mezzovico steuert. Hier verkehren fast alle Zuggattungen von S-Bahn bis InterCity und dazu eine Menge Güterzüge, welche zum Teil in Rivera-Bironico einen Aufenthalt haben.- In Giubiasco zweigt die Strecke nach Locarno ab, welche ihr auf voller Länge steuert. Hier verkehrt hauptsächlich die S20 in der Relation Castione-Arbedo-Locarno und dazu noch InterRegios nach Basel SBB und Zürich HB.- In Cadenazzo zweigt von der bis dahin zweigleisigen Strecke nach Locarno noch die Strecke nach Luino ab, welche ihr bis zum italienischen Grenzbahnhof Pino-Tronzano steuert. Hier ist hauptsächlich Güterverkehr von und nach Italien sowie die S30 in der Relation (Bellinzona)-Cadenazzo-Luino-Malpensa anzufinden.- Außerdem ist der Knoten Camerino bei Giubiasco vorhanden, der als Zufahrt zum Ceneri-Basistunnel dient. Dieser ist bereits für Testfahrten und einzelne Züge offen, sodass dieser auch hier bereits für verspätete Fernverkehrszüge und Durchgangsgüterzüge nach Chiasso oder Mailand genutzt werden kann.

Allgemeine Hinweise zum Stellwerk:- Züge bauen zwischen 2 Stationen durchaus mal etwas Verspätung auf. Dies wird durch Fahrzeit-Reserven wieder aufgeholt. Besonderes Augenmerk sollte hier auf die Zugkreuzungen in Riazzino-Cugnasco und Tenero gelegt werden, wo Züge zeitweise mit 2 Minuten Verspätung abfahren und diese bis Locarno/Giubiasco wieder aufgeholt haben.- Zugnummern der Schweiz (Wikipedia - Punkt 6) || www.sbb.ch- auf der Strecke Cadenazzo-Luino ist die Zugfolge manchmal sehr eng. Hier müsst ihr gut disponieren. Zudem haben Züge dort Reserven, um kleinere Verspätungen wieder rauszuholen. In Cadenazzo müssen Züge teilweise vor dem Bahnübergang auf ihren Gegenzug warten.- vor allem auf der Strecke Mezzovico-Bellinzona haben Züge Fahrzeitreserven, um ggf. Verspätungen aus Bellinzona zu kompensieren. Bitte entsprechend beachten!

Und nun viel Spass im Tessin wünscht das Erbauerteam Tessin

Tessin (S)
0 2 2 2,39 3,24 2,82 2,39 3,24 2,82 1|2 0|0 0|0
254
Glauchau
Schwierigkeitsgrad
2,19
Unterhaltungsfaktor
3,11
Wer hat gesagt, hier sei wenig los?:)))
 (30-90 min, 2018)
Ausgwogenes gut konstuiertes Stellwerk mit entspannter Zugfolge.
 (>90 min, 2018)
Schwerfällig, aber gut!
 (>90 min, 2017)
Teilweise etwas stressig mit Zügen die die ganze Zeit Richtungswechsel machen.
 (<30 min, 2017)
Die Rangierfahrten sind heftig
 (30-90 min, 2016)
Anstrengend
 (30-90 min, 2015)
Schade das es nun zuende war ... Server fehler hmm kann ja passieren ... trotzdem sehr gern wieder
 (30-90 min, 2015)
Streckenstellwerk, gut für Einsteiger; der Fahrplan ist etwas merkwürdig (zig kurze Betriebshalte).
 (30-90 min, 2015)
Schönes Stellwerk, die lange Baustellenzeit hat sich gelohnt, viel Verkehr
 (30-90 min, 2015)
bei vielen Zügen im Blockabstand nicht den Überblick verlieren
 (>90 min, 2014)
es war sehr lustig und cool
 (30-90 min, 2013)
ok, lange Streckenabschnitte
 (30-90 min, 2013)

Das Stellwerk Glauchau steuert den Abschnitt der Strecke Dresden-Werdau zwischen Chemnitz und Zwickau. Glauchau selbst ist der wichtigste Güterbahnhof der Region Chemnitz-Zwickau und logistisches Zentrum der Automobilindustrie der Region (VW Werk in Mosel und Motorenwerk in Chemnitz).

Bei Gleisänderungen in Chemnitz-Siegmar auch den Tf darüber informieren sonst findet er den Bahnsteig nicht und fährt bei folgenden Halten durch.

Glauchau liegt eher nördlich von Zwickau. In Glauchau-Schönbörnchen zweigt die eingleisige Strecke nach Gößnitz ab (Mitte-Deutschland-Verbindung nach Erfurt), auf der auch Güterzüge nach Leipzig verkehren.

Sachsen (D)
0 3 3 2,19 3,11 2,65 2,19 3,11 2,65 1|2 0|1 0|2
255
Glöwen
Schwierigkeitsgrad
1,73
Unterhaltungsfaktor
2,78
Überhaupt nicht langweilig das Stw.
 (30-90 min, 2018)
Es gibt STW's, welche als langweilig betitelt werden und dann baut man trotzdem so etwas wie Glöwen.
 (30-90 min, 2018)
Kleinere Fehler sind noch vorhanden
 (30-90 min, 2017)
Wer auf geradeausfahren von Weißwürsten (ICE) steht ist hier richtig.
 (>90 min, 2017)
Gut für Anfänger oder für nebenher.
 (<30 min, 2016)
feines Streckenstellwerk - mit Störungen und Umleitungen ganz schön lebhaft
 (>90 min, 2014)
Gute Übersicht erfordert
 (30-90 min, 2014)
Die Störungen sind mir zu viel... Etwas mehr Verkehr wäre toll
 (>90 min, 2013)
Angenehmes Stellwerk.... Leicht zu bewältigen durch die Automatischen Fahrstrassen!!! Spaß hoch
 (<30 min, 2012)
Hier hält man es auch länger aus
 (>90 min, 2012)
sehr einfaches Stellwerk mit wenig Verkehr...
 (2012)
sehr gut spielbar
 (2012)
Gutes STW
 (2012)
Für Anfänger gut geeignet
 (2011)

Hier könnt Ihr das ESTW Glöwen steuern.Es umfasst ca. 73 km Streckenlänge und liegt an der Strecke Berlin - Hamburg. Das STW Glöwen steuert die Strecke von Paulinenaue ( Nauen ) bis Bad Wilsnack ( Wittenberge ) mit dem Abzweig nach Pritzwalk .

Wichtig, bitte in Neustadt/Dosse den Anschluss zwischen Prignitzer Eisenbahn und RE4 beachten! Bei planmäßigen Halten auf Gleis Pau1 in Richtung Neustadt, muss das SH Signal, nach Halt des Zuges, auf Halt gesetzt werden.

Viel Spass wünscht Sven.

0 3 3 1,73 2,78 2,25 1,73 2,78 2,25 1|2 0|1 0|5
256
Gonzen
Schwierigkeitsgrad
1,89
Unterhaltungsfaktor
2,79
Die Einspur Sargans - Buchs SG ist noch anspruchsvoll. Reger Zugsverkehr und dazu noch einige Bü's.
 (>90 min, 2020)
EIN PAAR WEICHEN HABEN STÖRUNGEN
 (30-90 min, 2020)
Die vielen Bü's auf der Einspur Sargans - Salez-S. machen das Stw schwer.
 (30-90 min, 2018)
Nettes Stw. leider für meinen Geschmack zu viele Bü (10 St.)
 (30-90 min, 2018)
Toll mit Eingleis Abschnitten, aber was für Bü Fans
 (30-90 min, 2017)
Viele Schranken, wärs mag
 (30-90 min, 2016)
114 Min gespielt, 0 Züge aus dem Güterbahnhof. Schade!
 (>90 min, 2016)
schönes Stellwerk mit viel Abwechselung, aber viele Bü und Störungen
 (>90 min, 2015)
gemütlich
 (30-90 min, 2014)
Das Stellwerk ist ganz ok, ideal für geniesser, aber ein bisschen Unterhaltung (störungen) fehlt...
 (>90 min, 2014)
Nett. Alles drin: mittelgroße Bahnhöfe, eingleisige Strecke, BÜs, Rangierbetrieb, ...
 (>90 min, 2014)
Sehr gelungener umbau. Die Schranken finde ich nicht schlimm, dann hat man wenigstens was zu tun.
 (>90 min, 2014)
Hier bist Du Schrankenwärter statt Fdl (schade)
 (30-90 min, 2014)

Gonzen ist der Hausberg von Sargans.

In diesem Stellwerk steuert ihr (wie der grosse Bruder in der SBB Betriebszentrale Ost) die Strecke ab Sargans bis nach Haag-Gams.

Sargans ist eine Drehscheibe der S-Bahn St. Gallen. Hier verkehren die Züge der S4 / S12 sowie der Regio Express Chur - St. Gallen (bzw. - Wil SG). Es führen 2 Strecken nach Trübbach. Einmal von Gleis 6 nach Links, aber auch nach Rechts über die Sarganser Schlaufe.

Hinweis zu SargansJe nach dem wohin die Züge fahren (Chur oder Zürich HB) müssen sie die "alte" Linie (weisser Sprung) oder die Schlaufe (roter Sprung) befahren. Achtet deshalb genau wohin die Züge hin müssen.

Mit Buchs SG habt ihr einen Grenzbahnhof und zu gleich einen Rangierbahnhof. Der Grenzverkehr ist, soweit möglich, eingebaut. Der Rangierbahnhof ist soweit technisch möglich ebenfalls eingebaut.

Viel Spass

=> Zugnummern der Schweiz (Wikipedia - Punkt 6) || www.sbb.ch

0 4 4 1,89 2,79 2,34 1,89 2,79 2,34 1|2 0|0 0|0
257
Goslar/Salzgitter
Schwierigkeitsgrad
1,64
Unterhaltungsfaktor
2,63
Interessant.
 (30-90 min, 2019)
klein aber mit störung fein.
 (30-90 min, 2017)
Interessantes etwas ruigeres Stellwerk
 (>90 min, 2016)
Nix los...
 (30-90 min, 2015)
Netter Betrieb: Züge umsetzen, FR-Wechsel etc.; leider viele BÜ
 (30-90 min, 2013)
Gut für Anfänger!
 (30-90 min, 2012)
Langweilig, ehrlich gesagt
 (30-90 min, 2012)
Echt gut gebautes Stellwerk. Für Anfänger geeignet.
 (<15 min, 2012)
Ruhiges Stellwerk; gut für nebenher.
 (>90 min, 2012)
wie immer nett
 (>90 min, 2012)

Herzlich willkommen im Stellwerk Goslar.

Ihr steuert hier einen Teil der Strecke Hannover - Halle(Saale) - dies ist der Abschnitt von Groß Düngen nach Goslar, sowie einen Teil der Strecke von Braunschweig nach Herzberg, die hier im Bereich des Bahnhofs Salzgitter Ringelheim dargestellt ist.

Durch die langen Blockabschnitte wird dieses Stellwerk erst interessant.

Von Salzgitter Nord in Richtung Seesen verkehrt im Stundentakt die RB Braunschweig - Herzberg

Von Hildesheim in Richtung Bad Harzburg und umgekehrt verkehren der bekannte "Harz Express" von Hannover Hbf nach Halle(Saale)Hbf und der RE von Hannover Hbf nach Bad Harzburg.

Ebenfalls verkehren im Bereich des Bahnhofs Goslar die RB von Bad Harzburg nach Kreiensen / Holzminden und Göttingen.

Güterverkehr ist in diesem Stellwerk auch vorhanden: Es verkehren die VPS Züge aus dem Stahlwerk Ilsenburg nach Beddingen, dabei müssen sie in Salzgitter Ringelheim einen Richtungswechsel absolvieren.

Des Weiteren verkehren gelegentlich einige Nahgüterzüge zu den zahlreichen Anschlüssen in Langelsheim, Bad Harzburg und Oker.

So nun viel Spaß im Stellwerk und beim simulieren wünscht euch das Erbauerteam Bremen - Niedersachsen.

0 2 3 1,64 2,63 2,13 1,64 2,63 2,13 1|2 0|0 1|1
258
Gotha
Schwierigkeitsgrad
2,24
Unterhaltungsfaktor
3,24
Viel Zugverkehr. Ruhiger Anfang, aber dann geht es gut zur Sache. )
 (30-90 min, 2018)
Super Stellwerk. Eingleisige Strecke und hoher Zugverkehr machen das Stw perfekt.
 (30-90 min, 2018)
Mal ist viel los, dann wieder wenig. Insgesamt aber ein gutes Stw mit vielen Überholmöglichkeiten.
 (<30 min, 2018)
Etwas langsam die Züge. Aber ansonsten viel 'Leben in dieser Bude'. Komme evtl. wieder.
 (30-90 min, 2018)
..uff.. viele Verspätungen.. und eine Streckensperrung.. nichts für Anfänger..
 (30-90 min, 2017)
Ich mag Gotha! Gotha ist toll!!!
 (>90 min, 2016)
super Stellwerk, nicht zu kompliziert =)
 (>90 min, 2016)
macht Spaß, ist aber echt nicht einfach!
 (30-90 min, 2016)
Nett und unspektakulär!
 (30-90 min, 2016)
Super Zugfolge u. durch den GWB äußerst interressant u. gut zu meistern. War nicht das letzte Mal
 (<30 min, 2016)
Fahrplan ungenau.
 (>90 min, 2016)
Güterzüge ziehen sich endlos
 (30-90 min, 2014)
Viel Verkehr
 (30-90 min, 2013)
Super Stellwerk
 (>90 min, 2013)

Herzlich Willkommen im Stellwerk "Gotha"

Im nach dem Zweiten Weltkrieg nur provisorisch wieder errichteten Gothaer Bahnhof laufen aus vier Richtungen Eisenbahnstrecken ein: in Ost-West-Richtung verläuft die Thüringer Bahn, auf der die ICEs von Dresden/Berlin in Richtung Frankfurt am Main sowie die in Gotha haltenden ICs von Berlin über Halle und Kassel nach Düsseldorf verkehren. Nach Norden zweigt sich die Bahnstrecke Gotha–Leinefelde ab, an der der Gothaer Ostbahnhof liegt. In südlicher Richtung führt die Ohrabahn über Ohrdruf nach Gräfenroda (dort besteht Anschluss in Richtung Würzburg).

Im Sommerfahrplan 2007 wurden folgende Linien durch Gotha geführt:ICE Linie 50 Frankfurt - DresdenIC Linie 51 Berlin - DüsseldorfRE 1: Göttingen - Leinefelde - Mühlhausen (Thüringen) - Gotha - Erfurt - Weimar - Jena - Gößnitz - Zwickau / ChemnitzRB 20: Eisenach - Gotha - Erfurt - Weimar - Naumburg (Saale) - Weißenfels - Halle (Saale)RB 49: Gotha - Ohrdruf - Crawinkel - Gräfenroda (Ohratalbahn)EIB: Gotha - Bad Langensalza / Kassel-WilhelmshöheDazu kommen auch noch zahlreiche Güterzüge, die mit verschiedenen Geschwindigkeiten verkehren.

Nach Eisenach und Erfurt sowie ins Eichsfeld können die Züge direkt übergeben werden.

Zur jeder halben Stunde können schon mal mehr als 10 Züge in dem Stw verkehren. Interessant ist auch die eingleisige Strecke nach Bad Langensalza. Achtet bitte auch auf die Fahrpläne, da hier auch Überholungen stattfinden.

Fahrten aus und in die Anschlüsse "Heyl GmbH" und "Anschluss" sind als Rangierfahrt durchzuführen.

Viel Spaß wünscht die Erbauergemeinschaft Thüringen.

0 1 2 2,24 3,24 2,74 2,24 3,24 2,74 1|2 0|0 0|0
259
Gouda
Schwierigkeitsgrad
3,26
Unterhaltungsfaktor
3,38
Gouda ist super. 1 Frage: wann sind die Stellwerke Sims in Niederlände Ost fertig zu spielen?
 (30-90 min, 2019)
Ich mag Züge
 (30-90 min, 2018)
Überraschend viel Verkehr; viele Züge, wenige Glesie
 (30-90 min, 2015)

Gouda ist einer der wichtigsten Bahnhöfe der NS, weil 2 der wichtigsten West-Ost-Strecken hier zusammenkommen. Die Strecke aus Woerden kommt erst an den Überholungsgleisen Oudewater vorbei. Hier können Güterzüge oder andere langsame Züge durch schnellere überholt werden.

Gouda Goverwelle ist Endpunkt einiger RB (SN) aus Den Haag und im HFZ auch für einige Sprinter aus Rotterdam.

In Gouda kommt dann die andere Strecke aus Alphen a/d Rijn dazu. Diese Strecke wurde mit Light-Rail-Fahrzeugen betrieben, die NUR auf Gleis 9 halten können ! Jetzt halten alle Züge am abgelegene Gleis 11.

Richtung Den Haag kommt Moordrecht Aansluiting. Hier zweigen die Strecken Gouda - Den Haag und Gouda - Rotterdam auseinander. Beide Strecken haben sehr viel Verkehr !

RB Zoetermeer-Gouda-Woerden-Utrecht (2x in der Stunde + 2x bis Goverwelle)RB Rotterdam-Gouda-Woerden-Amsterdam-Uitgeest (2x in der Stunde + im HFZ 2x bis Goverwelle)IC Rotterdam-Gouda-Woerdern-Utrecht (4x in der Stunde)IC Zoetermeer-Gouda-Woerden-Utrecht (4x in der Stunde)Einige Güterzüge aus Rotterdam.

Die weiß hinterlegten Gleise sind als Abstellgleise reserviert!

In Richtung Rotterdam (Noord), Zoetermeer und Woerden ist Gleiswechselbetrieb eingerichtet!Züge in Richtung Alphen a/d Rijn werden direkt übergeben!

0 4 4 3,26 3,38 3,32 3,26 3,38 3,32 1|2 0|0 0|0
260
Gouda-Rotterdam
Schwierigkeitsgrad
2,49
Unterhaltungsfaktor
2,98

Dieses Stw. steuert die Strecke zwischen Rotterdam und Gouda. Diese Strecke hat sehr viel Verkehr zu bewältigen.

Der Bahnhof Rotterdam Noord Goederen war einst einer der wichtigsten Güterzugknoten der Randstad, jetzt wird er nur noch für Abstellung von Bauzügen genutzt. Der Anschluss SSN steht für Stoom Stichting Nederland. Diese Organisation hat das Depot des Güterbahnhofs übernommen und macht mit u.a. ihren ex-DB 65 018 noch Exkursionen (wird vielleicht noch dargestellt).

In der HVZ verkehren neben einigen Güterzügen bis zu 4 IC sowie 4 Sprinter pro Stunde. Bei Verspätungen aufpassen auf Staugefahren!! Die normale Prozedur ist, dass der Sprinter 3 Minuten nach dem IC aus Rotterdam CS verkehrt, also soll er hier 3 oder 4 Minuten hinter dem IC laufen. Der nächste IC hinter dem Sprinter wird sich ihm wenn er in Gouda ist auf nur 2 bis 3 Minute angenähert haben.

Gleiswechselbetrieb und Direktübergabe ist möglich in beide Richtungen.

Vielen Dank an GuyD für die Überarbeitung der Stellwerksbeschreibung.

0 2 2 2,49 2,98 2,74 2,49 2,98 2,74 1|2 0|0 0|0
261
Gouvy
Schwierigkeitsgrad
2,80
Unterhaltungsfaktor
3,00
was für Nebenher
 (>90 min, 2020)
Die Einspur ist stark ausgelastet. Bei grossen Verspätungen stapeln sich die Gz im Bf Trois Ponts.
 (>90 min, 2020)

Willkommen in Gouvy!

Gouvy (deutsch Geilich) ist eine belgische Gemeinde im Arrondissement Bastogne der Provinz Luxemburg.

Ihr steuert die Ligne 42 oder auch ligne de Amblève genannt von der Grenze zu Luxembourg bis Rivage. Ab Rivage dann die Ligne 43, ligne de l'Ourthe bis kurz vor Liége. In Rivage zweigt zudem die Strecke der Ligne 43 nach Marloie ab.

Es verkehren hier im 2-Stunden-Takt die IC Liége-Luxembourg sowie im Stunden-Takt die Regionalzüge von Liége nach Marloie. Als Verstärker sind die in Belgien üblichen Piekuurtrain unterwegs. Zusätzlich noch Güterzüge aus Luxembourg sowie Militärzüge von Marloie kommend.

Betrieb:- es wird generell Links gefahren- die eingleisigen Abschnitte sind sehr lang, disponiert bei Verspätungen entsprechend rechtzeitig

Gute Unterhaltung wünscht das Team Belgien.

Zuggattungen in Belgien

Belgien (B)
0 2 2 2,80 3,00 2,90 2,80 3,00 2,90 1|2 0|0 0|0
262
Graben-Neudorf
Schwierigkeitsgrad
2,25
Unterhaltungsfaktor
3,15
Schönes ruhiges Stellwerk! Macht Spaß!
 (30-90 min, 2020)
Die dreigleisige Abschnitt ist sehr toll!
 (30-90 min, 2020)
tolles Stellwerk
 (>90 min, 2019)
Nach dem Umbau einfach toll!
 (30-90 min, 2019)
Sehr tolles Stellwerk - Disposition muss hier beherscht werden!
 (30-90 min, 2019)
Macht Spaß
 (30-90 min, 2019)
Im Winter recht viel, dreigleisige Strecke top zum disponieren.
 (30-90 min, 2019)
Der Umbau hat sich gelohnt, hier kann man gut disponieren.
 (>90 min, 2019)
ständig gehen immer wieder Signale kaputt - Spaßbremse hoch 18
 (<15 min, 2018)
stets viele Störungen - nicht sehr realistisch
 (>90 min, 2018)
Sehr viele technische Störungen, daher anstrengend.
 (>90 min, 2018)
Wahnsinns zeit
 (>90 min, 2018)
mittelmäßiges Verkehrsaufkommen, bei Verspätungen dennoch viel und klasse zu disponien.
 (>90 min, 2018)
Anfangs vielleicht etwas unübersichtlich. Jedoch schnell übersichtlich und Spielspaß pur!
 (30-90 min, 2018)

Wilkommen im Stellwerk Graben-Neudorf,

als Fdl Graben-Neudorf seid ihr nicht nur für den Bf Graben-Neudorf zuständig, sondern auch für den Abzweig Molzau, wo die Strecke nach Mannheim sich in Altbau- und Neubaustrecke unterteilen, sowie den Bf Hagsfeld, wo die Strecke zum Karlsruher Gbf abgeht und den Bf Philippsburg auf dem Zugkreuzungen der RB stattfinden zuständig.

Auf dem 3-gleisigen Abschnitt zwischen Graben-Neudorf und Abzw Molzau können die Züge anhand der aktuellen Zuglage gefahren werden.Es ist aber anzumerken, dass die Weichenverbindungen in Molzau schnellere Geschwindigkeiten zulassen als die in Graben-Neudorf, somit werden die Ausfahrten in Richtung Molzau meistens "geradeaus" gestellt.

Die Güterzüge können bis zu 3 Minuten Fahrzeitreserve haben!

Viel Spaß in Graben-Neudorf wünscht das Team BaWü!

0 4 4 2,25 3,15 2,70 2,25 3,15 2,70 1|2 0|0 2|4
263
Grafing
Schwierigkeitsgrad
2,62
Unterhaltungsfaktor
3,15
gutes Stellwerk, viel verkehr
 (30-90 min, 2019)
Mit der Einspur auf der Fernbahn zwischen Trudering und Haar stauen sich die Züge.
 (>90 min, 2019)
Viel verkehr, viel Disponieren, Viele Fahrmöglichkeiten (Super Stellwerk)
 (>90 min, 2019)
mit den eingespielten Störungen nicht anspruchslos
 (>90 min, 2018)
Wenn ein Lü Zug kommt muss man extrem aufpassen. Mit viel Verspätung wirds schwierig.
 (>90 min, 2018)
Schöne Ruhige Morgenschicht.
 (<30 min, 2018)
mit der Lü Dora sehr schwer zu disponieren
 (>90 min, 2017)
Das Stellwerk ist toll und spannend wenn ein Zug verspätet aus Wasserburg kommt EG3b entfernen!
 (>90 min, 2017)
Mit Stromausfall Grafing 4-6 und 2xEingleisige stücke der Fernstrecke eine richtige Herausforderung.
 (30-90 min, 2017)
Heute kein LÜ-Zug, keine Gleissperren in Grafing-dann gut zu steuern
 (30-90 min, 2016)
Mit gesperrten Gleisen in Grafing macht es noch mehr Spaß.
 (<30 min, 2016)
Viel Zugverkehr. Kleinere Störungen können einen durcheinander bringen
 (>90 min, 2016)
Ein sehr schönes Stellwerk.... Selbst zu disponierende Überholungen sind Standard
 (30-90 min, 2016)
Sehr dichter S-Bahn Verkehr, bei Verspätungen Stau. Von + nach Asslingen interessant zum disponieren
 (30-90 min, 2016)

Dieses Stellwerk steuert den Bereich zwischen München-Trudering und Grafing, sowie den Zweig der S-Bahn Linie 4 nach Ebersberg. Die S-Bahn Linie 6 wendet bereits in Zorneding, einzelne S-Bahnen auch in Grafing.Direkte Übergaben nach München-Ostbahnhof mit GWB und mit Unterföhring sind möglich.In Trudering halten nur die S-Bahnen auf TRS, die Gleise TR1 bis TR4 sind Gütergleise und wurden mit Bahnsteigflächen versehen, um Verzögerungen bei Gleiswechsel zu veringern.In Ebersberg existiert ein zusätzliches Gleis EG3b, das in der Realität nicht vorhanden ist. Dieses Gleis sollte nur nach dem Start der Simulation als Alternativgleis genutzt werden, wenn Gleis EG2 bereits durch eine S-Bahn belegt ist, aber noch eine durchfahrende RB aus Steinhöring ansteht. Ist leider ein notwendiger technischer Kniff.

Überholungen auf der Fernbahn sind selbst zu disponieren. Güterzüge haben hier in der Regel Fahrzeitreserven. Als besonderes Schmankerl verkehren hier ab und an Güterzüge mit LüD (Lademaßüberschreitung) zwischen Berg a. Laim und Steinhöring. ACHTUNG: Diese Züge dürfen nicht überholt werden, außerdem besteht Begegnungsverbot! Überholungen/Begegnungen dieser Züge sind nur in Haar, Zorneding und Kirchseeon mit einem Gleis Abstand möglich (also jeweils über die äußeren Gleise). Das Einhalten dieser Verbote obliegen ausschließlich dem Fahrdienstleiter. Die LüD-Züge haben dabei Vorrang vor den anderen Güterzügen.

Bitte beachten: In der HVZ ist insbesondere auf die Gleisbelegung in Ebersberg zu achten, damit die Regionalbahnen von und nach Wasserburg nicht blockiert werden. Aufgrund der langsamen Streckengeschwindigkeit zwischen Grafing und Ebersberg benötigen Züge dort ca. 7min (zzgl. Halt in Grafing Stadt) um diesen Abschnitt zu räumen.

0 4 4 2,62 3,15 2,88 2,62 3,15 2,88 1|2 0|0 1|0
264
Greifswald
Schwierigkeitsgrad
1,97
Unterhaltungsfaktor
2,60

Herzlich willkommen im Stellwerk Greifswald.

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Greifswald stellt mit knapp 60.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt von Mecklenburg-Vorpommern dar (Stand: Dezember 2018) und umfasst eine Fläche von circa 50 km².

Dieses Stellwerk umfasst dabei:

  • die zweiglesige Hauptstrecke Stralsund - Angermünde - Berlin zwischen Wüstenfelde und Ducherow sowie
  • einen kleinen Teil der eingleisigen Nebenstrecke von Züssow bis kurz vor Wolgast (Richtung Insel Usedom).

In diesem Stellwerk sind direkte Übergaben an die Stellwerke Stralsund und Pasewalk möglich, bei denen nach Absprache mit dem Nachbarn auch im Gleiswechselbetrieb (GWB) gefahren werden kann. Des Weiteren ist auch eine direkte Übergabe an das Stellwerk Usedom möglich, bei der jedoch eine Absprache mit dem Nachbarn aufgrund der eingleisigen Strecke unumgänglich ist.

Hinweise:

  • der RE3 Stralsund - Berlin - Elsterwerda hält nicht in Wüstenfelde und Jeeser.
  • jede zweite Stunde machen die Züge der UBB eine Bahnsteigwende in Züssow auf Gleis 1, dabei halten alle Züge in beide Richtungen auf Gleis 2.
  • in Anklam und Züssow gibt es ebenerdigen Zu-/Abgang zum Bahnsteig, der durch Schranken abgesichert wird. Diese BÜs sind in weißer Farbe gekennzeichnet.
  • in Anklam führt über die Peene eine Klappbrücke. Diese Klappbrücke wurde hier als Anruf-Bahnübergang verbaut. Sobald ein Schiff die Gleise queren möchte, müssen dafür die Gleise angehoben und abschließend wieder abgesenkt werden. Dieser Vorgang dauert insgesamt ca. 15 Minuten.

Anmerkungen:

  • die Ausfahrt Lubmin dient als Anschlusstrecke zum Hafen Vierow und zum ehemaligen Kernkraftwerk Lubmin.
  • die Ausfahrt LäDiHa in Anklam steht für das dort ansässige Unternehmen "Ländliche Dienstleistungs- und Handels GmbH Anklam".

Einen besonderen Dank für die geleistete Vorarbeit dieser Anlage verdient OttoteLP.

Viel Spaß beim Spielen wünschen OttoteLP und Tramster1210! :)

0 2 2 1,97 2,60 2,29 1,97 2,60 2,29 1|2 0|0 0|0
265
Greifswalder Straße
Schwierigkeitsgrad
1,82
Unterhaltungsfaktor
2,71
Leichtes Stellwerk,für Neulinge gut geeignet
 (30-90 min, 2019)
gut für anfänger
 (30-90 min, 2019)
macht spass
 (30-90 min, 2016)
Im allgemeinen ist das Stellwerk sehr nett, aber die Anzahl der Stromausfälle war etwas nervig.
 (>90 min, 2016)
Ist nicht das meine, reiner Durchzugsverkehr.
 (<30 min, 2015)
Am Anfang leicht nur dann muss man mit Automatischen Fahrstraßen arbeiten
 (30-90 min, 2015)
die Sperrung der einen Bahnsteigseite an der Landsberger Allee machte es interessanter
 (30-90 min, 2014)
cooles Stw wird mein neues Lieblings Stw
 (30-90 min, 2013)
Bei gesperrtem Gleis 1 in der Landsberger Alle ganz schön viel Klickarbeit
 (>90 min, 2013)
Schöne Störung
 (2012)

Willkommen im Stellwerk Greifswalder Straße.

Das Stellwerk deckt den Estw-Bereich Schönhauser Allee - Frankfurter Allee inklusive den Bahnhöfen Schönhauer Allee, Greifswalder Straße und Landsberger Allee ab. Es befindet sich im östlichen Teil der Berliner Ringbahn.

Hier verkehren die S-Bahnlinien S41, 42, 8 und 85.Eigentlich ein einfaches Stellwerk, wenn da nicht die Einfädelung vor Schönhauser Allee aus Richtung Gesundbrunnen (S41,42) und Bornholmer Straße (S8,85) wäre. Und hier falsch eingefädelt hat Auswirkungen auf das Stellwerk Ostkreuz im Folgeverlauf von weiteren Ein- und Ausfädelungen. Beachtet auch, dass ihr alle Ringbahnen nach einer Stunde wieder im Stellwerk habt, vermeidet daher Verspätungen.

WICHTIG! Die Streckengleise nach Gesundbrunnen, Bornholmer Straße und Ostkreuz sind mit Linksfahrbetrieb / Gleiswechselbetrieb ausgestattet. Zur vollständigen Nutzung des Gleiswechselbetriebs, ist eine Besetzung des jeweils beteiligten Nachbarstellwerks in der selben Instanz notwendig!

0 2 2 1,82 2,71 2,27 1,82 2,71 2,27 1|2 0|0 0|0
266
Greiz
Schwierigkeitsgrad
2,87
Unterhaltungsfaktor
3,51
immer wieder gut zu spielen
 (30-90 min, 2019)
Ordentlich schwer, aber eines der besten Stws im Sim. Eingleisig und viel zu rangieren.
 (30-90 min, 2018)
Greiz ist geil!
 (>90 min, 2018)
Ein sehr unterhaltsames Stellwerk mit viel Rangieren und Ausweichen! Immer wieder gerne
 (>90 min, 2018)
Gut was los hier, feines Stw
 (30-90 min, 2017)
Typisches Thüringer Stellwerk in der gewohnten Qualität! Macht Laune.
 (30-90 min, 2017)
Super Stellwerk. Viel Güterverkehr und Rangierbetrieb. Kompliment an den Erbauer.
 (<30 min, 2016)
Wenn sich die Verspätungen nur so häufen, wird es stressig und eng in Greiz. Aber Super die Manöver.
 (30-90 min, 2016)
Im Winter sehr schwer...!!
 (>90 min, 2015)
ok etwas verwirrend am Anfang
 (30-90 min, 2013)
gut
 (30-90 min, 2013)
tolles stellwerk
 (>90 min, 2013)
wieder einmal tolle Arbeit vom Stw- Team Thüringen !!!
 (30-90 min, 2012)
Feines Stellwerk, übersichtlich, wenn es läuft, hat man gut zu tun. Gerne wieder
 (30-90 min, 2012)

Willkommen im Stellwerk Greiz

Hier steuert ihr einen Teil der Elstertalbahn, welche entlang des namensgebenden Flusses - der Weißen Elster - vom Ursprung bis zur Mündung fast gänzlich parallel verläuft.

Die gesamte Streckenführung ist -eingleisig-, was besonders bei Verspätungen den Fahrdienstleiter fordert, um die richtige Zugreihenfolge festzulegen.

Ein direkter Übergang ist in die Nachbarstellwerke:

</> Werdau (Neumark)</> Wünschendorf (Elster)und </> Adorf (Weischlitz)vorhanden.

In diesem Stellwerk wurden auch zahlreiche Anschlüsse wieder reaktiviert und der Bahnhof "Greiz" in großen Teilen seines Zustandes vor dem Umbau dargestellt. Somit ist es gelungen, einen attraktiven Rangier- und Güterverkehr darzustellen.

Neben der Vogtlandbahn verkehren zahlreiche Güterzüge und auch Dampfsonderzüge auf den Gleisen entlang der "Weißen Elster".

Viel Spaß wünscht Euch die

Erbauergemeinschaft Thüringen.

0 3 3 2,87 3,51 3,19 2,87 3,51 3,19 1|2 0|0 0|0
267
Grenzach - Waldshut
Schwierigkeitsgrad
1,98
Unterhaltungsfaktor
2,65
Einzeleinschaltung der BÜ´s ein wenig nervig. Ansonsten ein netter Zeitvertreib.
 (>90 min, 2019)
Hauptbeschäftigung "Bü' schliessen". Für die paar Züge ist diese Doppelspur schon fast Luxus !
 (<30 min, 2019)
..etwas wenig Verkehr..
 (30-90 min, 2017)
Sehr leicht zu spielen, gut für Anfänger geeignet.
 (30-90 min, 2017)
Wenig Verkehr, viele Bahnübergänge, minimaler Güterverkehr.
 (>90 min, 2017)
Für den Anfänger sehr nett, nicht zu viel los aber auch nicht langweilig
 (>90 min, 2016)
Zu wenig Zugverkehr
 (30-90 min, 2016)
Man muss auf die BÜ aufpassen; sonst stehen die Züge ständig
 (30-90 min, 2015)
Ca. alle 10 Min. ein Zug, na ja, kann mich nicht so begeistern!
 (30-90 min, 2015)
Viele Bü. Die Züge brauchen in den Bf sehr lange um anzufahren, sonst sehr spannendes Stw.
 (30-90 min, 2015)
Schönes Stellwerk mit besonders gutem Fahrplan
 (>90 min, 2014)
sehr leicht und macht spaß
 (30-90 min, 2014)
Abwechslungsreich.
 (30-90 min, 2014)
Hat Spaß gemacht.
 (30-90 min, 2013)

Herzlich willkommen im Stellwerk Grenzach - Waldshut. Von eurem Arbeisplatz aus steuert ihr den zweigleisigen Abschnitt der Hochrheinbahn zwischen Grenzach und Waldshut. Die Hochrheinbahn verbindet Basel mit Schaffhausen auf der nördlichen (deutschen) Seite des Rheins. Sie verläuft teilweise über schweizer Staatsgebiet, wird aber komplett von der Deutschen Bahn betrieben.

Auf eurer Strecke verkehren IRE-Züge im Stundentakt sowie Regionalbahnen, die stündlich - teilweise auch öfters - fahren. Ferner gibt es einige Güterzüge, die die verschiedenen Anschlüsse insbesondere in Rheinfelden bedienen. In Waldshut stößt die Strecke aus dem Schweizer Koblenz hinzu, auf der S-Bahnen aus Winterthur (S41) und Baden (S27) verkehren. Diese (im Stellwerk dunkelgrau dargestellte) Strecke ist im Gegensatz zum restlichen Stellwerk elektrifiziert.

Das Stellwerk ist direkt an das Stellwerk Basel Bad Bf angebunden. Gleiswechselbetrieb ist nicht möglich.

Bitte beachten:- In Rheinfelden kommend die Ausfahrt 4 nur über Gleis 19 erreicht werden.- Auf Grund der unterschiedlichen Maximalgeschwindigkeiten der Züge (IRE mit Neigetechnik) haben die RegionalBahnen teilweise Fahrzeitreserven.

0 2 2 1,98 2,65 2,31 1,98 2,65 2,31 1|2 0|0 2|4
268
Grevenbroich - Ehrenfeld
Schwierigkeitsgrad
1,99
Unterhaltungsfaktor
3,32
Je nach Uhrzeit z.T. sehr wenig Verkehr und entsprechend auch nicht so interessant. Gut für Anfänger
 (30-90 min, 2020)
Mehrere Störungen heute, dann wird es sehr problematisch und schwierig, trotzdem spaßig
 (30-90 min, 2019)
sieht einfach aus, aber man kann leicht die übersicht verlieren
 (30-90 min, 2019)
mit Konzentration zu schaffen, für mich genau richtig
 (>90 min, 2019)
Erst alles gut und dann alles aufeinmal mit dem Zügen und Störungen dabei gehabt.
 (>90 min, 2018)
Bei viel Verkehr: schwer, sonst leicht
 (30-90 min, 2018)
ein paar Rangiermanöver wären noch nett.
 (>90 min, 2017)
schönes tellwerk, gute abwechslung
 (30-90 min, 2017)
Nach kurzem Einspielen lief alles top
 (30-90 min, 2017)
calcium
 (30-90 min, 2016)
ist super / kann ich empfehlen / einfach toll / recht einfach
 (30-90 min, 2016)
Zu viele Störungen sind weiterhin nur noch dämlich. Stw neu bauen is die einzige Logik
 (>90 min, 2016)
man muss schon die übersicht behalten
 (30-90 min, 2016)
Frühere Heimatgefühle
 (30-90 min, 2016)

Willkommen in Grevenbroich - Ehrenfeld

Hier spielt ihr im Grundsatz 2 Stellwerke:

  1. Der Bereich des ESTW Grevenbroich in der 2. Baustufe.
  2. Das Stellwerk Ehrenfeld, welches eigentlich zum ESTW-Komplex Düren gehört, dort jedoch aus Platzgründen nicht mehr untergekommen ist.

Die gelb markierten Gleise am unteren Rand sind die S-Bahn-Gleise, dort verkehren die S12 und S13 der S-Bahn Köln.

Zu den Anlagen Düren - Horrem, Neuss und Rheydt ist GWB eingerichtet. Zum Kölner Hbf besteht nur auf der S-Bahn die Möglichkeit das linke Streckengleis zu benutzen, dies ist jedoch wegen der hohen Zugdichte am Hansaring nicht zu empfehlen.

Viel Spaß wünscht euch das Erbauerteam Rheinland.

0 7 7 1,99 3,32 2,65 1,99 3,32 2,65 1|2 1|0 3|0
269
Grimmenthal
Schwierigkeitsgrad
2,11
Unterhaltungsfaktor
3,03
Alles gut.
 (30-90 min, 2019)
Trotz Umleitung Meiningen - Grimmenthal eher langweilig, es fehlen die Züge!
 (>90 min, 2017)
Braucht eine Zeitlang bis es anläuft, aber dann ist immer etwas los, das rangieren ist toll.
 (>90 min, 2016)
Im Winter mit Streckensperrung wird's verdammt eng
 (>90 min, 2015)
Immer nett in Grimmenthal
 (>90 min, 2015)
Nur lange Spieldauer sinnvoll, dann macht es viel Spaß!
 (>90 min, 2015)
schönes Stw, v.a. Eingleisigkeit macht mir da besonders viel Spaß!
 (2012)
Sehr nettes Stw, obwohl nur eingleisig
 (2012)
TECs in Grimmental? CS nach Veilsdorf? Da hatte wohl jemand viel Fantasie... xD
 (2011)
viel eingleisig & zum rangieren is auch genug dabei!
 (2011)
sehr unübersichtlich und durchgehend eingleisig
 (2011)

Hallo Kollege,

hier im Stellwerk Grimmenthal bist du für die Streckenabschnitte Grimmenthal-Veilsdorf,Grimmenthal-Suhl -Heinrichs und für den Bahnhof Ritschenhausen verantwortlich. In diesem Stellwerk werden die RB-Züge durch die Erfurter Bahn gestellt. Die RE-Züge werden durch DB Regio gefahren. Durch das Stellwerk verkehren folgende Linien:STB1:Eisenach-Meinigen-SonnebergSTB2:Eisenach-Meinigen-Sonneberg-Neuhaus am RennwegSTB4:Meinigen-ErfurtEB4:Meinigen-Schweinfurt HbfRE7:Erfurt Hbf-Schweinfurt Hbf-Würzburg HbfRE14:Meinigen-Erfurt Hbf

Weiterhin haben wir den Güterverkehr und die Anschlüsse in der Region reaktiviert. Ebenso wurde die Strecke von Themar nach Schleusingen wieder in Betrieb genommen.

Bitte beachtet, dass Fahrten aus den Anschlüssen nur als Rangierfahrt möglich sind.

Eine ruhige und störungsfreie Schicht wünscht DJ BazzInc und das Erbauerteam Thüringen

0 2 4 2,11 3,03 2,57 2,11 3,03 2,57 1|2 0|0 0|0
270
Groningen
Schwierigkeitsgrad
2,30
Unterhaltungsfaktor
2,71
Ich habe mich amüsiert. Das vorbringen van Züge aus der Abstell zum Dienstanfang war fun!
 (30-90 min, 2019)
In het begin een beetje lastig. Maar als je het patroon eenmaal kent een vrij eenvoudige post.
 (<30 min, 2018)
Taktfahrplan mit knappen Zeiten auf eingleisigen Strecken is immer wieder mit Warten verbunden. Lucy
 (30-90 min, 2018)
Interessant am Morgen und Abend mit den Fahrten von und nach der Abstellung, ansonsten eher lau.
 (>90 min, 2017)
Im Störungsfall dank den Einspurstellen und Lokwechseln sehr interessant zu spielen.
 (2011)

Groningen (deutsch Grönnen) ist die Hauptstadt der Provinz Groningen in den Niederlanden.

Die Stadt ist Ausgangspunkt für 2 IC-Linien:Groningen-SchipolGroningen-Den Haag CSEs verkehren auch zahlreiche Nahverkehrzüge in Richtung Roodeschool, Delfzjil, Leeuwarden, Zwolle und Nieuweschans-Leer(Ostfriesland). Viele davon werden nicht mehr von der NS bedient, sondern von Arriva.

Hier werden neben dem Bahnhof Groningen auch noch einige Streckenkilometer dargestellt.

Nach Zuidbroek ist Gleiswechselbetrieb möglich. Bitte unbedingt mit dem Nachbarstellwerk abstimmen, da bis Zuidbroek auf dem Gegengleis gefahren wird.

Vielen Dank an DevonFrosch für die Renovierung. :)

Veel pret (Viel Spass)

0 1 1 2,30 2,71 2,50 2,30 2,71 2,50 1|2 0|0 0|0
271
Groß-Gerau
Schwierigkeitsgrad
2,64
Unterhaltungsfaktor
3,41
Große Gaudi! Toller (gut verständlicher) Rangierbetrieb! Timing ICE/RB/S cool.
 (>90 min, 2020)
ansehnliches Stellwerk wo man auch länger drin verweilen kann
 (>90 min, 2020)
Macht Spaß, kann aber auch sehr anstrengend sein. Wenn zum Beispiel 2 Güterzüge vor einem ICE fahren
 (>90 min, 2019)
Geschwindigkeit des FV nicht unterschätzen - sind schneller als man denkt.
 (>90 min, 2019)
Kurzweiliges Stellwerk. Die Disposition der zahlreichen Überholungen wird schnell herausfordernd.
 (>90 min, 2019)
Viel Verkehr, viele Abzweige, viel zu disponieren!:)
 (>90 min, 2019)
viel zu viel. ohne rangiertätigkeiten wär es ok.
 (30-90 min, 2019)
leider Verbindung zum Server beendet
 (30-90 min, 2019)
Anfangs etwas unübersichtlich. Aber danach wird es leichter.
 (30-90 min, 2018)
»schwer« ist der falsche Begriff, »anspruchsvoll« trifft es eher.
 (>90 min, 2018)
Bei Verspätungen besonders interessant!
 (>90 min, 2018)
..super Stellwerk.. viel zu tun.. es ist nichts für Anfänger.. vorher üben..
 (30-90 min, 2018)
good job!
 (>90 min, 2018)
Bombastic!
 (>90 min, 2018)

Herzlich willkommen auf der Riedbahn! Ihr befindet Euch im Stellwerk Groß-Gerau.

Herzstück Eures Stellwerks ist die Riedbahn von Frankfurt nach Mannheim, die Ihr von Walldorf bis Riedstadt-Goddelau steuert. Die Riedbahn gehört zu den am stärksten belasteten Bahnstrecken in Deutschland - rund 300 Züge wollen am Tag durch Eurer Stellwerk. Im Personenverkehr sind dies die stündliche RegionalExpress-Linie Mannheim-Frankfurt, die halbstündige S7 von Frankfurt nach Riedstadt sowie sechs ICE-Linien im Zweistundentakt und der ca. vierstündig verkehrende ICE/TGV nach Paris. Dazu kommt noch eine nicht unerhebliche Zahl an Güterzügen.

In Groß-Gerau kreuzt die Riedbahn die Rhein-Main-Bahn, die Mainz mit Darmstadt verbindet. Hier verkehrt stündlich eine RegionalBahn (mit Verdichtern) und viel Güterverkehr. Die Riedbahn ist sowohl von Mainz aus, als auch von Darmstadt aus kommend in Richtung Mannheim angebunden.

Viel Spaß in Eurem Stellwerk wünscht

das Erbauer-Team Rhein-Main.

Nachbarstellwerke

  • Biblis: das Stellwerk Biblis ist das nächste Stellwerk in Richtung Mannheim - hier ist Gleiswechselbetrieb möglich.
  • Frankfurt-Flughafen: das Stellwerk Frankfurt-Flughafen ist das nächste Stellwerk in Richtung Frankfurt - hier ist Gleiswechselbetrieb möglich.
  • Mainz-Bischofsheim: das Stellwerk Mainz-Bischofsheim ist Euer Nachbar in westlicher Richtung - hier ist kein Gleiswechselbetrieb möglich.
  • Darmstadt: das Stellwerk Darmstadt ist Euer Nachbar in östlicher Richtung - hier ist kein Gleiswechselbetrieb möglich.

Zu beachten

  • In dem Stellwerk finden Zugüberholungen statt. Die Zeiten sind dabei teilweise sehr knapp bemessen. Im Falle von Verspätungen müsst ihr die Überholungen ggf. selbst disponieren, da der Fernverkehr erheblich schneller als die sonstigen Züge fährt.
  • Achtet bitte insbesondere auf die Züger der S-Bahn S7. Diese fahren wegen der dichten Belegung der Riedbahn nicht in einem sauberen Halbstundentakt und werden öfters durch den Fernverkehr überholt.
  • In selten Fällen kann es passieren, dass Güterzüge bei Sim-Start in Riedstadt-Goddelau falschrum aufgestellt werden und sich die Lok auf der falschen Seite befindet. In diesem Fall müsst ihr die Lok durch manuelle Befehle auf die richtige Seite fahren. Im Notfall habt ihr auch die Möglichkeit, den Sim kurz zu schließen und neu zu starten.
0 4 4 2,64 3,41 3,03 2,64 3,41 3,03 1|2 1|1 2|1
272
Großkorbetha
Schwierigkeitsgrad
2,55
Unterhaltungsfaktor
3,23
Echt schönes Stellwerk. Macht viel Spaß und wird nicht langweilig.
 (30-90 min, 2019)
nicht einfach
 (30-90 min, 2019)
Zeitweise ziemlich dichter Verkehr und viele Lokumsetzungen
 (>90 min, 2017)
Eines der besten Stw !
 (30-90 min, 2017)
Zug- u Rangierfahrten, dispositive Eingriffe sinnvoll um Schnellzüge vor Güterz. zu halten. Super.
 (>90 min, 2016)
gar nicht so einfach
 (30-90 min, 2016)
Ersatz-Tfz für Züge mit +120' ist lässtig.
 (>90 min, 2016)
Prima Nachbau; fordernd und doch übersichtlich (ein Monitor genügt); Dank dem/n Erbauer/n!!
 (>90 min, 2016)
Viele Lokumsetzungen neben dichten Verkehr, hat viel Spaß gemacht
 (>90 min, 2015)
macht mit besetzten Nachbarstellwerken viel Spaß
 (30-90 min, 2015)
Eigentlich ein nettes Stellwerk, aber zu wenig Verkehr finde ich...
 (30-90 min, 2015)
Schade, das Anschluß Weißenfels und Lochau keine Züge generieren. Ansonsten top!
 (>90 min, 2015)
Wenn richtig viel los ist, sehr spannend.
 (>90 min, 2014)
Alles bestens
 (30-90 min, 2014)

Herzlich willkommen in Großkorbetha in Sachsen-Anhalt.Seit 1856 besitzt Großkorbetha einen Bahnhof an der Stelle, wo sich die Fernverkehrsstrecken Erfurt-Leipzig und Erfurt-Halle (Thüringer Bahn) aufzweigen. Weiterhin ist er der Anlaufbahnhof für die Leunawerke mit ihrem starken Güterzugverkehr.In nördlicher Richtung geht es über das Stw Merseburg nach Halle (Saale) weiter. Nach Nord-Osten geht es zum Stw Leipzig Süd-West. Beide Ausfahrten können per Gwb betrieben werden.Weiterhin ist der Bahnhof Weißenfels mit dem Abzweig nach Zeitz dargestellt. Richtung Süd-Westen geht es nach Naumburg, wo man ebenfalls mit Gwb arbeiten kann.

Es herrscht reger Zugverkehr. Bitte die Fahrtroute der Züge beachten. Zu einigen Zeiten kann es schon recht eng werden, gerade wenn zum Reiseverkehr in Richtung Naumburg noch einige Güterzüge durch zu leiten sind. Dabei können schon mal leichte Verspätungen entstehen. Betrachtet es als Herausforderung, die Züge so pünktlich wie möglich zu fahren.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit dem Stw Großkorbetha.

0 2 2 2,55 3,23 2,89 2,55 3,23 2,89 1|2 0|0 0|0
273
Großraum Usti (Aussig)
Schwierigkeitsgrad
2,88
Unterhaltungsfaktor
3,27
Züge aus 7 Richtungen + 2 Gbf Ausfahrten, da stehen schnell mal diverse Züge !
 (>90 min, 2019)
Hat Spaß gemacht, nur das Gleiß 3a ist ein bisschen tricky wenn in 3 die Lok dreht
 (>90 min, 2019)
Zu Beginn unübersichtlich, viel Verkehr, viele Lokwechsel und -umsetzungen, nicht ganz einfach
 (>90 min, 2019)
Selbst nach einem Stromausfall noch einfach, aber trotzdem interessant. Nettes Stellwerk!
 (>90 min, 2019)
Sehr schönes Stellwerk mit viel Abwechslung.
 (<30 min, 2018)
Überhaupt erstmal geil, dass es etwas aus CZ gibt. Danke für die Mühe. Paar Dinge sind aber falsch.
 (30-90 min, 2018)
Die Orientierung fällt Anfangs schwer, aber wenn man es mal kapiert hat ist es toll!
 (>90 min, 2018)
Schön gemacht; gut zum Übersicht gewinnen; mehr ČD-Strecken wären super - Danke!
 (30-90 min, 2018)
Sieht komplizierter aus als es ist; Super Stellwerk
 (>90 min, 2018)
sehr unübersichtlich
 (<15 min, 2018)
Ein schönes Stellwerk! Immer wieder gerne!
 (30-90 min, 2018)
Team Tschechien: Daumen hoch!
 (>90 min, 2018)
Am Anfang etwas unübersichtlich. Aber je länger je besser, viele Züge auf einmal.
 (>90 min, 2018)

Hier steuert ihr ein Stellwerk des nordböhmischen Ballungsgebietes. Der Eisenbahnknotenpunkt Usti nad Labem verbindet die Strecken

  • Prag (via Lovosice und Sebuzin)
  • Cheb (via Trmice)
  • Dresden (via Bad Schandau)
  • Decin Vychod (Güter mit dem mehrheitlichen Ziel Deutschland)

Bis auf die Ein-/Ausfahrten Sebuzin und Decin Vychod ist Gleiswechselbetrieb möglich.

Die Zuggattung Os (Triebwagen) entspricht einem RB, Sp (Triebwagen) und R (Lok mit Waggons) einem RE.Auflistung aller Zuggattungen in Tschechien

Hinweise zum Betrieb:

  • Displays befinden sich UNTER den zugehörigen Gleisen
  • Teilweise ist Linksverkehr zwingend nötig (Güterzüge haben entsprechende Hinweistexte im Fahrplan)
  • Der Anschluss ist NUR per Linksverkehr erreichbar (entsprechende Hinweistexte sind im Fahrplan)
  • Abfahrten vom Gleis Usti 3 Richtung Trmice müssen bis Zapad das Gegengleis benutzen
  • Zufahrten aus Trmice ins Gleis Usti 7 und 9 müssen ab Zapad das Gegengleis benutzen
  • Bahnsteige in SR und ZP sind nur einseitig, daher muss hier für Gleiswechsel eine längere Zeit eingeplant werden
  • Auf Gleis SV 203a werden ab und an Os-Züge "zwischengelagert", das befindet sich unterhalb der Ausfahrt Abstellung (als Orientierungshilfe)
  • Bei Störungen Richtung Trmice können alle 5 Ausfahrten genutzt werden
  • Im Gbf Zapad finden mehrere Lokwechsel statt, ihr habt genügend Zeit dafür, stellt die neue Lok erst zur Verfügung wenn die alte im Gbf verschwunden ist
  • Zu gewissen Uhrzeiten herrscht im Stellwerk "Land unter", d. h. es kommen und gehen soviel Züge auf einmal das man kaum mehr nachkommt, hier ist das Geschick und etwas vorausschauen auf den Fahrplan des Fahrdienstleiters hilfreich

Viel Spaß wünscht euch das Team Tschechien.

0 4 4 2,88 3,27 3,08 2,88 3,27 3,08 1|2 0|0 0|0
274
Grünau
Schwierigkeitsgrad
1,41
Unterhaltungsfaktor
2,44
Wenn Störungshotline nicht besetzt ist und die Weiche in Wildau gestört ist, dann wars das.
 (>90 min, 2020)
Sehr einfach super für anfänger
 (30-90 min, 2020)
Super Grafik schnuckeliges Stellwerk super für zwischendurch
 (30-90 min, 2019)
Feine Sache für zwischendurch
 (30-90 min, 2019)
S-Bahn halt - - - eben eintönig.
 (30-90 min, 2017)
gut mit den paar Linien und BÜ. und vereinzelte Rangierfahrten. Gut zum Üben von Störungen.
 (>90 min, 2016)
Nicht viel los außerhalb der HVZ, nur bei Störungen interessant. Gut zum Üben für Anfänger.
 (>90 min, 2015)
sehr schönes und ruhiges stellwerk, für anfänger auch im onlinemodus zu empfehlen
 (30-90 min, 2015)
Nicht unbedingt das meine.
 (<30 min, 2015)
das ist cool
 (<30 min, 2015)
Gutes Stellwerk für Einsteiger.
 (>90 min, 2014)
Janz okay fehlen tuen nur ein paar Signale nach Königs Wusterhausen von Zeuthen aus
 (30-90 min, 2013)
geht super danke reiner
 (30-90 min, 2013)
Das Stellwerk macht sehr viel spaß ist aber auf dauer etwa eintönig. Für Anfänger gut geeignet.
 (>90 min, 2012)

Hier ist der Bereich Grünau bis Wildau abgebildet.Hier verkehren am Tage die Linien S8 bis Grünau, sowie die S46 nach Königs Wusterhausen. Zusätzlich verkehrt im Berufsverkehr die S8 nach Zeuthen und die S85 bis Grünau.

Das Stellwerk ist mit den Nachbarstellwerken Grünauer Kreuz (Region Berlin-Brandenburg) und Königs Wusterhausen(Region Berlin-Brandenburg) verbunden.

Ein gutes Stellwerk für Einsteiger.

Viel Spaß.

0 2 2 1,41 2,44 1,92 1,41 2,44 1,92 1|2 0|0 0|0
275
Grünauer Kreuz
Schwierigkeitsgrad
2,77
Unterhaltungsfaktor
3,34
viel Verkehr, viel Spaß
 (30-90 min, 2019)
Hat echt viel Spaß gemacht, da viele Nachbarn vorhanden waren.
 (>90 min, 2018)
Etwas S-Bahn Trubel und zwischendurch 5 Knotenpunkte verbinden. Herausfordernd aber schaffbar.
 (>90 min, 2018)
Sehr anspruchvolles Stw, nichts für Anfänger.
 (>90 min, 2018)
durch die Komplexität nichts für Anfänger, für Fortgeschrittene Klasse!
 (>90 min, 2017)
Nettes Labyrinth, definitiv ein Stw für Fortgeschrittene!
 (>90 min, 2017)
Immer viel Abwechslung, gerade bei Stromausfall oder Signalstörungen sehr abwechslungsreich.
 (30-90 min, 2016)
Voll töfte
 (>90 min, 2016)
S-Bahn nervt wenn die Nachbarn überfordert sind
 (30-90 min, 2015)
reinster Salat an Schienensträngen, man muss aufpassen das man keinen Knoten im Zug hat
 (>90 min, 2015)
Ist nett, vermißt habe ich Fahrten nach Neukölln! Nix für Anfänger!!!
 (30-90 min, 2014)
Bei Streckensperrung in Eichgestell sehr aufregend!
 (30-90 min, 2014)
Viel Arbeit
 (>90 min, 2014)
nach Stromausfall etwas aufwendig zu sortieren
 (>90 min, 2014)

Format: 139x56 Auflösung: 1680x1024

Gesteuert wird hier der Stellwerksbereich Grünauer Kreuz im Südosten Berlin's. Um eine bessere Fahrzeit-/Verspätungsübergabe an die Nachbarstellwerke zu erreichen, wurden in den Ein-/Ausfahrten Biesdorfer Kreuz, Karlshorst, Erkner und Schönefeld versteckte Bahnsteige eingebaut, im Fahrplan erkennbar als:Bies1+2 / Kh1+2 / Er1+2 und Fhs1+2.

Neu hinzugekommen ist die S-Bahn im Bereich Grünauer Kreuz.

0 7 7 2,77 3,34 3,05 2,77 3,34 3,05 1|2 0|0 0|5
276
Guben
Schwierigkeitsgrad
1,54
Unterhaltungsfaktor
2,84
sehr gemütlich daher trotz unübersichtlichem Bf Guben Anfängergeeignet.
 (>90 min, 2019)
Nettes Stellwerk, nicht so viele BÜs, wenig Verkehr, bisschen Umsetzen von Loks... nett.
 (>90 min, 2017)
im Normalfall seh sehr ruhig
 (30-90 min, 2017)
Die Nebengleise und Rangierarbeiten bringen gut Abwechslung
 (>90 min, 2017)

Hallo und herzlich willkommen im Stellwerk Guben!

Hier steuert ihr die Strecke Cottbus - Frankfurt (Oder) auf dem Abschnitt Cottbus-Merzdorf - Coschen. Im Mittelpunkt steht der Bahnhof Guben. Hier zweigt weiterhin die Strecke Richtung Zbaszynek ab, die nur noch vom Güterverkehr genutzt wird.

Folgende Linien verkehren in diesem Stellwerk:

  • RE 1 Cottbus - Guben - Frankfurt (Oder) - Berlin - Potsdam - Brandenburg - Magdeburg (einzelne Züge)
  • RE 11 Cottbus - Guben - Eisenhüttenstadt - Frankfurt (Oder) (60min-Takt)

Insgesamt handelt es sich um ein ruhigeres Stellwerk.

Viel Spaß wünschen euchkaffi & das Erbauerteam Berlin-Brandenburg

0 2 2 1,54 2,84 2,19 1,54 2,84 2,19 1|2 0|0 0|5
277
Guildford
Schwierigkeitsgrad
2,26
Unterhaltungsfaktor
2,87

--- English version below ---

Guildford,

Guildford ist eine Stadt mit ca. 70000 Einwohnern in der Grafschaft (County) Surrey an der Portsmouth Direct Line (PDL).Die Region ist stark von London geprägt. Ca. jeder 6 Einwohner Guildford pendelt täglich nach London zur Arbeit.

Besondere Augenmerk sollte auf die Gleisbelegung in Haslemere gelegt werden. Es wird regelmäßig überholte und z.T. enden die Züge dort bereits.

Insgesamt umfasst der Stellbereich ca. 60 km, die sich unten diesen Strecken aufteilen:

  • Portsmouth Direct Line | Woking - Portsmouth Harbour | Zwischen Woking & Havant
  • New Guildford Line | Surbiton - Guildford | Zwischen Cobham & Stoke d'Abernon
  • Sutton and Mole Valley Lines | Reckham Rye - Horsham | Zwischen Epsom & Dorking (Bookham)
  • North Downs Line | Reading - Redhill | Zwischen Ash & Shalford

Die meisten Strecken werden unter der Franchise "South Western" seit August 2017 von "South Western Railway" bedient.Dazu zählen:

  • Fast-/Schnellverbindung London Waterloo - Woking - Guildford - Portsmouth Harbour / Portsmouth Southsea
  • Slow-/Regionalverbindung London Waterloo - Woking - Guildford - Haslemere / Portsmouth Harbour / Portsmouth Southsea
  • Slow-/Regionalverbindung London Waterloo - Effingham Junction - Guildford
  • Slow-/Regionalverbindung London Waterloo - Epsom - Guildford
  • Slow-/Regionalverbindung Guildford - Farnham

Die Bahngesellschaft "Govia Thameslink Railway" bietet unter dem Markennamen "Southern" folgende Leistungen an:

  • Slow-/Regionalverbindung London Victoria - Dorking - Horsham
  • Slow-/Regionalverbindung London Victoria - Epsom

Abschließend wird die North Downs Line zwischen Reading und Redhill von "GWR" (Great Western Railway) bedient:

  • Fast-/Schnellverbindung Gatwick Airport - Guildford - Reading
  • Slow-/Regionalverbindung Redhill - Guildford - Reading

Die genauen Headcodes der einzelnen Linien können im Handbuch eingesehen werden.

Alle Linien werden durchgehend im 30-Minuten Takt bedient. Zu Tagesrandzeiten enden einzelne Zugpaare bereits in Effingham Junction bzw. Epsom.In den HVZ-Zeiten werden einzelne Linien aus London Waterloo nach bzw. über Guildford hinaus verlängert.Vormittags und nachmittags können Züge aus London Bridge in Guildford beobachtet werden.Täglich beginnt und endet in Guildford jeweils ein Zugpaar von "CrossCountry" (XC) nach bzw. aus Newcastle.

Das Erbauerteam UK wünscht euch viel Spaß in Guildford!

------------------------

Welcome to Guildford,

Guildford is a city with approx. 70000 inhabitants in the south west from London.Many commuters travel to London or Portsmouth from Guildford daily.

Take a close look at the trains passing through Haslemere. Most class 2 services get overtaken by class 1 services.

You are responsible for the following sections:

  • Portsmouth Direct Line | Woking - Portsmouth Harbour | between Woking & Havant
  • New Guildford Line | Surbiton - Guildford | between Cobham & Stoke d'Abernon
  • Sutton and Mole Valley Lines | Reckham Rye - Horsham | between Epsom & Dorking (Bookham)
  • North Downs Line | Reading - Redhill | between Ash & Shalford

Alltogther, there are 60 km of tracks in your responsibility.

Most of the train journeys are operated by "South Western Railway" under the "South Western" franchise.

These include:

  • Fast services London Waterloo - Woking - Guildford - Portsmouth Harbour / Portsmouth Southsea
  • Slow services London Waterloo - Woking - Guildford - Portsmouth Harbour / Portsmouth Southsea / Haslemere
  • Slow services London Waterloo - Effingham Junction - Guildford
  • Slow services London Waterloo - Epsom - Guildford
  • Slow services Guildford - Farnham

GTR - Govia Thameslink Railway operates these routes under the "Southern" brand:

  • Slow services London Victoria - Dorking - Horsham
  • Slow services London Victoria - Epsom

The North Downs Line is operated by GWR between Reading and Redhill. These services include:

  • Fast services Gatwick Airport - Guildford - Reading
  • Slow services Redhill - Guildford - Reading

You can find the exact headcodes per services in the guide.

All services are served every 30 minutes.During rush hour, some services are extended from London Waterloo through Guildford. Some services from London Bridge are bound to Guildford in the morning and evening.There is also a daily CrossCountry connection from/to Newcastle.

We wish you lots of fun!

0 2 2 2,26 2,87 2,56 2,26 2,87 2,56 1|2 0|0 0|0
278
Göppingen/Geislingen
2h
Schwierigkeitsgrad
3,07
Unterhaltungsfaktor
3,46
Leider keine Schublok beim betertem vorhanden gewesen. Das trübt den Spielspaß. Wenn Gz warten müsse
 (>90 min, 2020)
Best ever
 (>90 min, 2019)
nice
 (>90 min, 2019)
Top-Stellwerk! Macht viel Spaß!
 (>90 min, 2019)
Sehr schwer, weil die Displays an den falschen Stellen angebracht sind, unübersichtlich.
 (>90 min, 2019)
..super Stellwerk.. viel Verkehr.. und nicht einfach zu spielen.. Danke..
 (30-90 min, 2019)
Bei manchen Nachbarn braucht man keine Feinde mehr. FV grundsätzlich direkt hinter Gz...
 (>90 min, 2019)
also bei Bauarbeiten auch noch für Stromausfälle zu sorgen ist schon hart
 (30-90 min, 2019)
Macht Spaß, aber schnell überfordert. Plochingen: Unterfordert -> TEC-TGO besser Stw TP zuweisen?
 (30-90 min, 2019)
Nur für geübte Leute
 (<30 min, 2018)
Richtig was los hier !
 (30-90 min, 2018)
Störungen, viel Verkehr, wirklich anspruchsvoll für Lang-Spieler (400 Minuten)!
 (>90 min, 2018)
perfektes Stellwerk für Überholungen auf der freien Strecke
 (>90 min, 2018)
..super Stellwerk...
 (30-90 min, 2018)

Herzlich willkommen im Stw Göppingen/Geislingen.

Das Stw ist ein großes Streckenstellwerk, dass die Lücke zwischen Ulm und Plochingen schließt. Güterzüge können schon mal 57 min benötigen, um das Stw zu durchqueren. Dadurch kann es vorkommen, das man 15 oder mehr Züge im Stw hat.In dem Stw verkehren alle Zuggattungen.Eine Besonderheit ist die Geislinger Steige, wo Schubloks schwere Güterzüge nachschieben, die dann in Amstetten wieder vom Zug gehen.In Geislingen muss man bei den Gleisen 1 und 6 das Zwergsignal zum Ausfahrsignal stellen, damit der Zug abfahren kann.Die ICEs und TGVs haben bis zu 2 Minuten Fahrtzeitreserve

Viel Spaß im Stw Göppingen/Geislingen wünschtdas Erbauerteam BaWü

0 2 2 3,07 3,46 3,26 3,07 3,46 3,26 1|2 0|0 2|4
279
Göschenen
Schwierigkeitsgrad
1,93
Unterhaltungsfaktor
3,02
Gut aber kann ein bisschen stressig sein!
 (<15 min, 2019)
Stressig! Aber spaßig!
 (<30 min, 2019)
Mit bissl. mehr Verkehr wäre es spannender!
 (>90 min, 2018)
Die Züge der MGB wurden wohl mit Ausnahme der Schneeschleudern vergessen
 (30-90 min, 2018)
Viel Durchgangsverkehr, wenns im GBT staut kann man nichts dagegen machen.
 (>90 min, 2018)

Herzlich willkommen in Göschenen,

ihr befindet euch hier in einer der wichtigsten Skiregionen der Schweiz und gleichzeitig einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt im regionalen Verkehr. Es finden sich hier die zwei Hauptorte Göschenen (1.102 m.ü.M.) und Andermatt (1.447 m.ü.M.).

Dreh- und Angelpunkt des Stellwerkes ist der Bahnhof Göschenen an der nördlichen Gotthardrampe. Die Strecke kommt von Erstfeld her rauf und hat wenige Kilometer hinter Göschenen, im ca. 15 Kilometer langen Gotthardtunnel, seinen Scheitelpunkt, bevor es dann wieder hinab in die Täler des Tessins nach Bellinzona geht. Durch den Gotthardtunnel verläuft auch die Kantonsgrenze Uri - Tessin und damit auch die Sprachgrenze Deutsch - Italienisch. Der hier dargestellte Abschnitt ist bekannt für seine Kehrtunnel und die Doppelschleife bei Wassen, die unter anderem Vorlage für den berühmten Sketch "S Chileli vo Wasse" von Emil Steinberger war. Die Kirche von Wassen ist bei einer Fahrt auf dieser Strecke insgesamt aus drei Blickwinkeln zu sehen: von unten herauf, auf etwa gleicher Höhe und von oben herab. Ein Ausstieg im Bahnhof Wassen ist aber seit vielen Jahren nicht mehr möglich.Im Bahnhof Göschenen selber wurde die Autoverladung wieder reaktiviert, so dass nun alle 30 Minuten Autozüge den Gotthardtunnel befahren. Auch der alte Militärbahnhof am Rande wurde reaktiviert, um den Umschlag zwischen der SBB und der MGB zu ermöglichen.Die Gotthardbahn wird im Personenverkehr nur noch stündlich vom RegioExpress Erstfeld - Bellinzona - Lugano - Mailand befahren, im Güterverkehr verkehren pro Stunde nur ein paar wenige Züge.

Auf dem Bahnhofsplatz von Göschenen findet man drei weitere Gleise. Diese gehören der schmalspurigen Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) und deren Schöllenenbahn hinauf nach Andermatt. Die Strecke an sich ist zwar nur 3,7 Kilometer lang, die Züge benötigen aber je nach Fahrtrichtung 10 bzw. 15 Minuten, was an der nur langsam zu befahrenen Zahnradstange für die knapp 179 Promille Steigung liegt.Im Bahnhof Andermatt trifft die Schöllenenbahn dann auf die Strecke von Brig, durch den Furka-Basistunnel nach Andermatt und weiter über Sedrun nach Disentis/Mustér. Über Brig hinaus geht es weiter nach Zermatt und in Disentis besteht Anschluss nach Chur. Dreimal am Tag fährt hier der Glacier-Express hin und her. Der restliche Personenverkehr besteht auf den Strecken der MGB aus jeweils stündlichen Verbindungen nach Brig bzw. Visp, nach Disentis und nach Göschenen, wobei nach Göschenen noch etwas versetzt eine weitere stündliche Verbindung verkehrt. So besteht in Göschenen grundsätzlich Anschluss an den RE in beide Richtungen.

Um es abwechslungsreicher zu gestalten, verkehren in den frühen Morgenstunden auf allen Strecken der MGB Schneeschleudern, bevor dann ab ca. 06:30 Uhr die ersten Personenzüge unterwegs sind. Den Tag über gibt es immer wieder zusätzliche Züge, die als Sportzüge (für den Wintersport) und Gotthard Pano verkehren. Teilweise bringen diese Züge den Verkehr in Richtung Göschenen durcheinander. Eine Zugkreuzung bei der Steinlekehr ist unerlässlich. Der reguläre Regionalzug verkehrt dann mit ein paar Minuten Verspätung weiter. Die winterliche Autoverladung zwischen Andermatt und Sedrun ist ebenfalls dargestellt.Auf der Gotthardbahn fährt einmal am Tag der Gotthard-Panorama-Express von Lugano nach Flüelen und wieder zurück. Dieser ist erkennbar an der Zuggattung GPX.Im Sommer und im Herbst verkehrt hier auch der sogenannte Venice-Simplon-Orient-Express auf dem Weg von Paris über Basel und den Gotthard nach Verona und Venedig. Dieser wird von Erstfeld nach Göschenen nachgeschoben, sodass hier die Schiebelokomotive wieder abgekuppelt wird und wieder nach Erstfeld zurückfährt.

Zu guter Letzt findet ihr ganz unten noch einen Teil des Gotthard-Basistunnels. Dargestellt ist etwa Kilometer 10 bis Kilometer 39. In Kilometer 21 befindet sich die Multifunktionsstelle Sedrun, die hier nur als Durchfahrtspunkt (für die Zeitnahme) und als Überleitstelle fungiert. Von einer fliegenden Überholung wird aufgrund des Verkehrsaufkommens abgeraten! Der Tunnel stellt sich im Regelfall komplett selbst.

Zu beachten ist noch folgendes:

  • Auf der Gotthardbahn sind die Personenzüge ein bisschen schneller als die Güterzüge. Dies bitte in der Disposition berücksichtigen.
  • Die Züge von Göschenen nach Andermatt rauf brauchen 5 Minuten weniger für den Weg als die Züge der Gegenrichtung. Hier ist auf die Durchfahrtszeit an der Steinlekehr zu achten.
  • Im Bahnhof Andermatt geht es teilweise sehr eng zu. Hier muss man aufpassen, dass man sich nicht zufährt!
  • Die Gleise der Gotthardbahn können grundsätzlich in beide Richtungen befahren werden. Dies wird gerade im Gotthardtunnel regelmässig genutzt. Häufig fährt der RE in Göschenen aus Gleis 1 ins rechte Gleis Richtung Airolo aus und wechselt erst am Spurwechsel Gotthard Nord auf das linke Gleis.

Auch wenn das Stellwerk auf den ersten Blick gross und interessant aussieht, spielt sich das Meiste tatsächlich im GBT ab. Von daher ist nicht allzu viel auf den restlichen Strecken unterwegs. Allerdings besteht die Möglichkeit, den gesamten Verkehr, der normalerweise durch den GBT geht, über die Bergstrecke umzuleiten. Das ist mit den entsprechenden "Portalstellwerken" Biasca und Erstfeld abzusprechen.

Und nun wünschen wir viel Spass im Stellwerk Göschenen!Euer Erbauerteam der Schweiz.

=> Zugnummern der Schweiz (Wikipedia - Punkt 6) || www.sbb.ch || Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB)

0 2 4 1,93 3,02 2,48 1,93 3,02 2,48 1|2 0|0 0|0
280
Göttingen
Schwierigkeitsgrad
2,64
Unterhaltungsfaktor
3,37
Bei wenig Verkehr langweilig
 (<15 min, 2020)
War nett. Mal viel zu tun. Aber es gibt auch "Pausen"
 (>90 min, 2019)
Eines der besten Stw !
 (30-90 min, 2019)
Manchmal viel, manchmal gar nichts. Interessantes Gleisbild hat's.
 (30-90 min, 2019)
Hier kommt keine Langeweile auf.
 (30-90 min, 2018)
Wenn man die SFS sperrt ist es geil.
 (>90 min, 2018)
Oft etwas stressig wegen Versätungen, aber dann auch wieder ruhige Phasen. Interessant aber allemal.
 (30-90 min, 2018)
Bei Sperrung der SFS nach Hannover und einem Stromausfall sehr fordernd aber dennoch sehr spaßig.
 (>90 min, 2018)
Hach, dolle viel zu tun und einen guten Nachbarn in Eichenberg gehabt. Immer wieder gut hier.
 (>90 min, 2018)
Interessanter Bf. Schöner wär es mit Sofpl 1976 und damaligem Gleisplan. ))
 (30-90 min, 2018)
Eines meiner Lieblings-Stw.
 (30-90 min, 2018)
Wie immer: top. Umleiter von der SFS aus Richtung Norden über Altbaustrecke. Öfter solches:)))
 (30-90 min, 2018)
Gut wie immer. Viel zu tun. Nicht langweilig. Man wird schon gefordert.
 (30-90 min, 2018)
Top, wie immer.
 (30-90 min, 2018)

Willkommen in der Universitätsstadt Göttingen!

Hier habt ihr nun die Möglichkeiten, den Personenbahnhof und den Güterbahnhof von Göttingen zu steuern.Dazu kommt hier noch der Bahnhof Nörten-Hardenberg (HNTH) sowie die Abzweigstellen Siekweg, Grone und Weende. Der Abzw Weende befindet sich an der Einfahrt in den Bahnhofsteil (Bft) Gö.-Gbf Nord, wo auch die Strecke Richtung Bodenfelde (Ottbergen) abzweigt.Der Bahnhof liegt an der Schnellfahrstrecke (SFS) Hannover - Würzburg und der fast parallel verlaufenden Nord-Süd-Strecke (NSS).

Göttingen ist einer der größten und wichtigsten Knotenpunkte auf der Nord-Süd-Strecke. Vorallem der Gbf hat eine Verteilerfunktion für die umliegenden Strecken.

Weiterhin besteht hier die Möglichkeit bei Bauarbeiten oder Störungen die Züge jeweils auf die SFS (Schnellfahrstrecke) und NSS (Nord-Süd-Strecke) umzuleiten, dies muss mit den entsprechenden Nachbarfahrdienstleitern abgesprochen werden. Möglichkeiten zur Umleitung habt ihr in Göttingen, Nörten-Hardenberg sowie der Abzweigstelle Edesheim, letztere Abzweigstelle liegt allerdings im Stellwerk Northeim und ist die letzte Wechselmöglichkeit bis Hannover, das heißt also Absprache mit dem Fdl in Northeim ist wichtig. Ab Göttingen sollten die Züge in Richtung Süden (Eichenberg) auch wieder ihren regulären Fahrweg nehmen, da auch Göttingen die letzte Möglichkeit zum Streckenwechsel in Richtung Süden ist und in Eichenberg die Züge nach Kassel bzw. Bebra ausgefädelt werden.

Es herrscht reger Zugverkehr, von langsamen Güterzügen über haltenden Regionalverkehr bis hin zu den ICE- und IC-Zügen auf der Schnellfahrstrecke ist hier so gut wie alles vertreten.Vorallem durch die Knotenfunktion kann es hier besonders im Personenbahnhof ziemlich eng werden, achtet deshalb darauf die Güterzüge hier hindurch zu fädeln.

WichtigBitte beachtet, dass ihr teilweise Gleisänderungen nötig sind, um die Güterzüge besser durch den Pbf zu fädeln.

Im Gbf gibt es Gruppenausfahrsignale, dort kann zwar eine Durchfahrt gestellt, aber nicht signalisiert werden, daher fährt der Zug immer auf "Halt erwarten".

Der Bahnhof Nörten-Hardenberg ist durgehend mit Auto-FS zur Erleichterung ausgestattet.Passt dort auf, da es Züge gibt die in Nörten-Hardenberg in die Überholung fahren.

Das Stellwerk ist aufgrund der extremen Breite und des Zugverkehrs nicht für Anfänger geeignet, da man schnell den Überblick verlieren kann.

Der im Gbf grau hinterlegte Teil gehörte zu einem vor Ort befindlichen Ablaufstellwerk "Ga" (Göttingen Ablaufstw), welches ausschließlich für die Zugbildungen am Ablaufberg zuständig war. Dieser Teil konnte immer bei Besetzung des Stellwerkes vom großen Zentralstellwerk auf einen Ortsbetrieb umgeschalten werden.Dieses Stellwerk allerdings wurde im Jahr 2009/2010 abgerissen.

Viel Spass

0 2 3 2,64 3,37 3,00 2,64 3,37 3,00 1|2 0|0 1|1
281
Gößnitz
Schwierigkeitsgrad
2,39
Unterhaltungsfaktor
3,23
Die Einspur nach Gera ist sehr schwer, einmal falsch entschieden ist der ganze Fahrplan am Arsch !
 (>90 min, 2019)
Die großteils eingleisige Strecke macht dieses Stellwerk vorallem bei Verspätungen interessant.
 (>90 min, 2018)
Viele Kreuzungen zwischen Ronneburg und Abzw. Saara machen das Spiel sehr interessant. Gefällt mir!
 (>90 min, 2018)
Mir hat das spiel sehr gut gefallen ob man auch ein von Döbel -Nossen -Meissen Machen kann wäre nett
 (>90 min, 2015)
Mach sehr viel Spaß und ist besonders bei Verspätungen wegen Kreuzungen sehr unterhaltsam
 (>90 min, 2015)
sehr gut gemachte Simulation, aber Züge ins Uw Gößnitz zu fahren, gab es in echt nie !
 (>90 min, 2015)
Schönes Stellwerk mit relativ wenig Verkehr. Kann aber eng werden.
 (30-90 min, 2015)
nach etwa 100 Min Störungsmeldungen im Minutentakt, Arme Bahn
 (>90 min, 2014)
geht so
 (<30 min, 2014)
einfach
 (>90 min, 2012)
am interessantesten ist der Geraer Ast, der Rest könnte mehr sein
 (30-90 min, 2012)
Wenig Verkehr auf detailreichem Stelwerk. Gut gemacht
 (2012)
bißchen wenig Verkehr, bei Verspätung im eingleisigen Bereich fordernd
 (2011)

In Gößnitz kreuzt die 1844 eröffnete Sächsisch-Bayrische Eisenbahn die Mitte-Deutschland-Verbindung, deren Teilstrecke nach Chemnitz 1858, die nach Gera 1865 eröffnet wurde. Der Bahnhof Gößnitz besitzt laut einem auf dem Bahnsteig angebrachten Schild den längsten Bahnsteig Deutschlands, jedoch wurde mittlerweile in Dresden ein längerer Bahnsteig eröffnet.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6%C3%9Fnitz

Es kann schon mal vorkommen dass einer der Flügelzüge in Gößnitz fehlt, wenn man das Spiel zu einer ungünstigen Zeit beginnt.(RE 36xx)

In Nöbdenitz, Fahrtrichtung Schmölln, müssen die Gleise eingehalten werden, oder vorher Gleiswechsel ansagen, sonst findet der Zug den Bahnsteig nicht.

Beim Lokwechsel oder -umsetzen auf Gleis 9n kann die Lok über das Schutzsignal hinaus stehen. Dann ist zur Abfahrt des Zuges, vor Fahrtstellung des nächsten Hauptsignals, die korrekte Lage der Weichen manuell zu prüfen! Nach Ankunft von Zügen auf Gleis 9n bitte das Zwergsignal per Hand auf Halt stellen (SH-Taste).

Sachsen (D)
0 4 5 2,39 3,23 2,81 2,39 3,23 2,81 1|2 0|0 0|2
282
Günzburg
Schwierigkeitsgrad
2,48
Unterhaltungsfaktor
3,32
Die Nahgüterzüge fahren häufig im Sandwich.
 (30-90 min, 2020)
..sehr einfach... viel Verkehr.. Danke..
 (>90 min, 2020)
Wohne in der nähe. Im Vergleich zum Rl zu viel GV. Sonst super stellwerk
 (30-90 min, 2019)
..super Stellwerk.. viel zu tun.. auch im Sommer ..
 (>90 min, 2019)
War nicht besonders viel los. Die Regionalzüge haben große Fahrzeitreserven.
 (30-90 min, 2018)
nicht schwer, aber bei Verspätungen darf man seine Dispositionskünste unter Beweis stellen.
 (>90 min, 2017)
..schön macht immer wieder spass zu spielen...
 (30-90 min, 2017)
..super.. macht immer wieder spass...
 (>90 min, 2017)
..super.. viel Verkehr.. macht spass
 (30-90 min, 2017)
Zum disponieren eine sehr interessante Strecke, super die verspäteten IC/EC schlank durchzubringen
 (>90 min, 2017)
... super.. viel ..Verkehr.. und Verspätung.. immer wieder gerne..
 (30-90 min, 2017)
+: Stellbereich wurde schön umgesetzt / -: zuviele Güterzüge im Takt, wenig Abwechslung...
 (30-90 min, 2017)
Chickes Streckenstellwerk mit viel Verkehr.
 (>90 min, 2017)
..super.. hat richtig Spass gemacht.. Stellwerk für erfahrene Spieler..
 (30-90 min, 2017)

Willkommen in Günzburg!

Hier steuert ihr in Bayerns Südwesten einen Teil der wichtigen Strecke (und Europäischen Magistrale Paris-Bratislava) Ulm-Augsburg. In Günzburg beginnt und endet die Mittelschwaben-Bahn von/nach Mindelheim über Krumbach, sowie in Gessertshausen die Staudenbahn nach Markt Wald (früher bis nach Türkheim, Stw Buchloe). Auf letzterer findet aber nur sehr wenig Verkehr statt.Das Stück Günzburg-Neuoffingen ist zudem ein ganz kurzer Teil der Donautalbahn, die nach Dillingen weiter führt.Der Bahnhof Neuoffingen hat baulich noch Bahnsteige, wird im Personenverkehr aber nicht mehr bedient. Daher auch das graue Schild übrigens.Hier stehen auch ab und an mal Züge auf diversen Gleisen, Durchfahrten ggf. selbst regeln.

Der Abschnitt zwischen Westheim und Dinkelscherben ist eine Ausbaustrecke, der Fernverkehr (ICE/IC/EC/TGV) fährt hier 200 km/h.Gleiswechselbetrieb ist abgesehen von Günzburg-Neuoffingen auf der gesamten Strecke und zu den Stellwerken Meitingen (Augsburg-Oberhausen) und Neu-Ulm möglich.

Diverse Anschlüsse werden außerdem für genug Abwechslung im Durchgangsverkehr sorgen.

Direkte Nachbarn findet ihr in Neu-Ulm, Nördlingen/Dillingen, Mindelheim und Meitingen.

Viel Spaß beim Stellen!

P.S.: In Günzburg kann der Fernverkehr natürlich nur auf Gleis 2 und 3 halten. Alle anderen Bahnsteige sind zu kurz. Lasst ihr die Fahrgäste trotzdem dort hin laufen, dann müsst ihr davon ausgehen, dass das keine gute Idee war ;)

0 3 3 2,48 3,32 2,90 2,48 3,32 2,90 1|2 0|0 1|0
283
Gürbetal
Schwierigkeitsgrad
1,76
Unterhaltungsfaktor
2,55
Recht taffes Stellwerk mit viel Verkehr und Einspurabschnitten. Zusätzlich viele BÜ's.
 (30-90 min, 2019)

Herzlich willkommen im Gürbetal

Zwischen Bern und Thun verläuft die Gürbetalbahn als zweite Strecke neben der SBB-Strecke durchs Aaretal. Dabei führt sie auch an Belp vorbei, dem Standort des Berner Flughafens, welcher jedoch nur regionalen Charakter besitzt.

Die abgebildete Strecke beginnt noch in der Stadt Bern beim Abzweig Fischermätteli, wo die Strecke nach Schwarzenburg abzweigt. Diese Strecke ist - genau wie die Gürbetalbahn - nur von regionaler Bedeutung, Fern- oder grösseren Güterverkehr sucht man hier vergebens.Ausserhalb der Stadt Bern führt die Strecke eingleisig weiter bis Uetendorf kurz vor Thun, wobei insgesamt drei Doppelspurinseln vorhanden sind (im Raum Kehrsatz, in Belp und zwischen Toffen und Kaufdorf).

Die Strecke ist in die S-Bahn Bern integriert, welche von der BLS betrieben wird. Dabei führen folgende Linien durch das Stellwerk:- Die S3 führt von Belp her über Bern bis nach Biel.- Die S31 führt ebenfalls von Belp über Bern nach Münchenbuchsee, also in die selbe Richtung wie die S3.- Auf der gesamten Länge wird die Strecke von der S4 befahren, welche von Thun über Bern nach Langnau führt.- Ebenfalls auf der gesamten Länge befährt die S44 von Thun über Bern nach Burgdorf die Strecke.- Am Abzweig Fischermätteli zweigt die S6 nach Schwarzenburg ab.

Nachbarn gibt es insgesamt nur zwei. Und zwar sind dies die beiden Endpunkte Bern und Thun, wobei die Stellwerke den Namen der Städte tragen.

Besonderheiten gibt es in diesem Stellwerk keine zu beachten.

Das Erbauer-Team Schweiz wünscht euch viel Spass im Gürbetal.

--> Zugnummern der Schweiz || www.sbb.ch || www.bls.ch

0 2 2 1,76 2,55 2,15 1,76 2,55 2,15 1|2 0|0 1|0
284
Güsten
Schwierigkeitsgrad
1,94
Unterhaltungsfaktor
3,19
wenn man noch nebenbei was zu tun hat...
 (>90 min, 2015)
sehr einfach, wenig zugbetrieb
 (30-90 min, 2012)
Wer viele Bahnübergänge mag, für den ist das hier genau das Richtige.
 (<30 min, 2012)

Herzlich Willkommen im Stw Güsten,

hier Steuert ihr gleich 3 Streckenabschnitte, die KBS 334 vom Abzw. Waldau bis zum Hp Schierstedt, mit direkter Übergabe an das Stw Aschersleben, die eingleisige Nebenbahn KBS 341 vom Abzw. Waldau nach Calbe/Saale/Ost, ebenfalls mit direkter Übergabe, dann an das Stw Calbe und die KBS 335 vom Bf Staßfurt bis zum Abzw. Giersleben mit direkter Übergabe an das Stw Könnern.

Ebenfalls müssen zahlreiche Anschlüsse bedient werden, wie z.B.: der Anschluss Zementwerk und der Anschluss Soda Werke in Staßfurt.

Dadurch das es viele eingleisige Abschnitte gibt, ist eine Verständigung mit dem jeweiligen Nachbar Fdl (wenn besetzt) anzuraten, weil dann eine bessere Zugdisposition möglich ist.

So nun Viel Spaß beim Simulieren und Spielen im Stw Güsten

Wünschen euch das Erbauer Team Sachsen - Anhalt

0 5 5 1,94 3,19 2,56 1,94 3,19 2,56 1|2 0|0 0|0
285
Haarlem
Schwierigkeitsgrad
2,42
Unterhaltungsfaktor
3,09
whenn sind die stellwerke in Niederlände Ost fertig?
 (30-90 min, 2019)
Nichts für Anfänger, viele Züge, die fehlenden ZN von und nach Leiden erschweren die Übersicht.
 (30-90 min, 2018)
Gut für Anfänger, doch für fortgeschrittene Anfänger schon wieder langweilig.
 (<30 min, 2014)
Super!!!!
 (<30 min, 2013)

Ihr steuert den Bahnhof von Haarlem, welches wegen des Flusses Spaarne auch Spaarnestadt genannt wird. 1842 erbaut ist er heute ein wichtiger Kreuzungs- und Kopfbahnhof in Holland. Daher ist mit viel Zugverkehr zu rechnen!

Der Nachbau ist bis auf den Güterbereich vollständig abgebildet. Gleiswechselbetrieb ist Richtung Beverwijk und Leiden CS möglich.

Ein Stellwerk, welches gerade mit Nachbarn viel Spaß macht!

Hinweis:Züge die am gesamten Bahnsteig 3 oder 6 halten müssen über das entsprechende a bez. b Gleis dort hingelangen. Zum Beispiel Zug von Amsterdam nach Gleis 6 vorher über Gleis 6a schicken.

0 3 3 2,42 3,09 2,75 2,42 3,09 2,75 1|2 0|0 0|0
286
Hagen Hbf
Schwierigkeitsgrad
2,11
Unterhaltungsfaktor
3,11
EHG = ein holpriges Gleisbild, Deutschlands usseligster Bf, aber gut hier gemacht. FCKW
 (30-90 min, 2020)
Hat echt viel Spaß gemacht, jedoch wird es nach einiger Zeit langweilig
 (>90 min, 2020)
Mal ruhig, mal stressig. Kleine Weichenstörungen im Herbst zwingen zum schnellen Handeln! Top!
 (>90 min, 2019)
Perfekt für Leute die ein ruhiges Stellwerk leiten wollen
 (30-90 min, 2019)
Ohne Nachbarn etwas Lw. Aber man hat möglichkeiten Züge Zeit aufholen zu lassen von Schwerte-Schwelm
 (>90 min, 2019)
Das spielen macht echt Spaß! Mal ruhig, mal viel zu tun. Abwechslungsreich!
 (>90 min, 2018)
ein Durchfahrtsbahnhof halt...
 (30-90 min, 2018)
Recht gute führung kein großes gedränge einfach eine gute atmosphäre
 (>90 min, 2018)
Leicht aber stressig
 (>90 min, 2017)
Tolles Stellwerk
 (<30 min, 2017)
immer wieder ein sehr schönes und abwechslungsreiches Stellwerk!
 (>90 min, 2017)
Sehr spannender Betrieb mit E-Flags, Umleitungen und Überholungen. Sehr zu empfehlen!
 (>90 min, 2016)
Im Winter zu Stoßzeiten schwierig, aber auch Zeiten (meist '25 - '40) mit Flaute. Insgesamt toll.
 (>90 min, 2016)
nicht wirklich fordernd
 (<15 min, 2016)

Hagen Hauptbahnhof ist ein großer Knotenpunkt verschiedener Strecken und Zuglinien.

Im Fernverkehr hat der Hagener Hauptbahnhof Anbindung an die StreckenKöln - Wuppertal - Hagen - Schwerte - Hamm (- Berlin)sowieKöln - Wuppertal - Hagen - Witten - Dortmund (- Berlin / - Hamburg)

Im Regionalverkehr ist er End- und Durchfahrtspunkt diverser RE-, RB- und S-Bahn-Linien.

Hagen Hbf wird seit 21.Mai 1995 durch ein elektronisches Stellwerk (ESTW) bedient. Es war seinerzeit das größte dieser Bauart bei der Deutschen Bahn.

Der Bahnhof weist bedingt durch seine Lage in der Kurve einen ungewöhnlichen Gleisplan auf.Die beiden Hauptbahnsteige sind zweigeteilt und weisen jeweils eine bahnsteiglose Umfahrung auf. Regionalzüge belegen nur den halben Bahnsteig und haben über das bahnsteiglose Gleis die Möglichkeit einen im anderen Teil stehenden Zug zu umfahren.Lange Fernzüge hingegen benötigen den gesamten Bahnsteig und können die bahnsteiglosen Gleise nicht befahren.

0 4 4 2,11 3,11 2,61 2,11 3,11 2,61 1|2 0|0 5|0
287
Hagenow Land
Schwierigkeitsgrad
1,78
Unterhaltungsfaktor
2,80
Netter Knoten in HWL, gut für Anfänger, das kleine Chaos zu beherrschen. Lucy
 (30-90 min, 2017)
einfach
 (<30 min, 2017)
Ganz nett, wenn andere drumherum sind. Lädt ein zum wirre Dinge disponieren und üben.
 (30-90 min, 2016)
Das disponieren in Hagenow Land ist interessant. Aber sonst doch eher langweilig.
 (30-90 min, 2016)
Sehr schönes Stellwerk, viel Verkehr und die Einfädelung Schwerin/Lulu is das I-Tüpfelchen!
 (>90 min, 2014)
Durch die vielen Bahnübergänge ordentlich was zu tun
 (30-90 min, 2014)
Übersichtlich. Viele Bü.
 (30-90 min, 2014)
Dür Leute, die nur durchleiten wollen, ideal.
 (30-90 min, 2013)
Wird schnell langweilig
 (2012)
Stw mit vielen BÜs und ohne besondere Herausforderung.....aber auch die muss es geben
 (2012)
Bü, Bü immer nur Bü ...
 (2011)

Hier steuert Ihr drei Hauptstrecken.Einmal die ICE Strecke von Berlin nach Hamburg ( Grün hinterlegt ) sowie die durch den RE Verkehr belebten Strecken von (Luckenwalde )Ludwigsfelde / Wismar über Schwerin ( RE4, Fliegender Schweriner ) und Hamburg / Rostock über Schwerin ( RE1 )

Das Ein- bzw. Ausfädeln in Hagenow Land machen das Stellwerk interassant, 90% der Züge haben Fahrzeitreserven (auch real) hier muss der Fahrdienstleiter selber entscheiden, warten an Halt zeigenden Signalen oder ab und an die L-Scheibe (Befehl langsam fahren) zu zeigen. Bei Thementage Herbst/Winter dürfte das nicht relevant sein aber im Sommer ohne Verspätungen macht der Befehl langsam fahren durchaus Sinn und dürfte vom Nachbarn dankbar (Reihenfolge der Züge) entgegengenommen werden.Generell gilt aber immer "Reiseverkehr vor Güterzügen".

Viel Spass wünscht Sven

0 3 3 1,78 2,80 2,29 1,78 2,80 2,29 1|2 0|0 0|0
288
Hagondange
Schwierigkeitsgrad
2,63
Unterhaltungsfaktor
3,31
Sehr viele Züge, die 4 Gleise sind stark ausgelastet. Aufpassen das die Züge sich nicht stauen.
 (>90 min, 2019)
Viele Schienen, viele Züge. Allerdings auch viele die "nur" durchfahren.
 (>90 min, 2019)
Leider zu überladen, man kommt nicht mehr nach mit Stellen!
 (<30 min, 2019)
quil soi plus develloper
 (<30 min, 2018)
auch dieser frische Franzose ist ne Wucht, aber genaues hinschauen von Nöten
 (30-90 min, 2018)
Immer reich an Variationen und dadurch immer spannend!
 (>90 min, 2018)

Hallo und herzlich willkommen im Stellwerk Hagondange!

Hier steuert ihr ein etwa 24 km langes Teilstück der Bahnstrecke Metz-Luxemburg inklusive der Güterumgehung von Metz bis kurz vor Montigny-les-Metz.Aufgrund der Lage der Strecke an einem der wichtigsten Güterkorridoren im europäischen Schienenverkehr findet ihr hier viel Güterverkehr vor, welcher entweder aus dem Güterbahnhof Woippy kommend in Richtung Luxemburg, Belgien, Deutschland und nach Südfrankreich fährt, oder auch im Durchgangsverkehr aus Belgien nach Frankreich oder in die Schweiz.

Neben dem Güterverkehr findet ihr auch reichlich Personenverkehr. Hier verkehren vom TGV über EC bis zu den TER jede Zuggattung in der Relation Metz-Thionville-(Luxemburg).

Aufgrund des hohem Verkehrsaufkommens stehen zwischen Woippy und Thionville 4 paralell verlaufende Gleise zur Verfügung, zwischen denen ihr im Störungsfall frei tauschen könnt. Ihr müsst in diesen Fällen aber an rechtzeitige Gleiswechsel in Woippy und Hagondange denken!In der Regel sind die oberen beiden Gleise für den Güter-, die unteren beiden für den Personenverkehr bestimmt, auf denen geschichtlich bedingt Rechtsverkehr herrscht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass ihr zwischen Woippy und Thionville keinen GWB vorfindet. Hier könnt ihr also nur die in die gleiche Richtung verlaufenden Gleise benutzen, um zu disponieren. In Woippy ist es manchmal geschickter, von der vorgegebenen Gleisbelegung abzuweichen, um einen geregelten Ablauf zu haben. Dort können alle Gleise verwendet werden. Bitte denkt dort, wie auch in Hagondange, aber an rechtzeitige Gleiswechsel!

Da das Stellwerk teilweise sehr voll wird, ist es nicht unbedingt für Anfänger zu empfehlen.

Bitte beachtet, dass der Güterverkehr hier durchaus Reserven besitzt, um Verspätungen zu kompensieren.

Das Team Frankreich wünscht euch Viel Spaß in Hagondange!

--> Zuggattungen in Frankreich

France (W)
0 4 4 2,63 3,31 2,97 2,63 3,31 2,97 1|2 0|0 0|0
289
Halberstadt-Aschersleben
Schwierigkeitsgrad
2,23
Unterhaltungsfaktor
3,26
Frohse oder Frose? Bahnsteig HBS Oststraße auf der falschen Seite?
 (30-90 min, 2019)
Bei starken Verspätungen sehr stressig
 (>90 min, 2019)
Bei grossen Verspätungen stauen sich die Züge massenhaft vor der sehr langen Einspur.
 (30-90 min, 2019)
bahnübergänge nerven
 (30-90 min, 2017)
etwas wenig Verkehr.. aber genug zu tun..
 (>90 min, 2017)
Ich komme wieder, ein tolles Stellwerksbezirk.
 (30-90 min, 2016)
Ein sehr langer eingleisiger Abschnitt, man muss disponieren. Aber es könnte trotzdem mehr los sein!
 (>90 min, 2016)
Mit mehr Zügen wäre es ein tolles Strecken-Stw.
 (>90 min, 2016)
nicht leicht - nicht schwer ANSPRUCHSVOLL!
 (30-90 min, 2015)
mehr Güterverkehr wäre toll, ansonsten super Stw
 (30-90 min, 2015)
Durch die eingleisigen Abschnitte sehr interessant.
 (>90 min, 2014)
Echt klasse Stellwerk !
 (30-90 min, 2014)
wenig zugverkehr, auch im winter wenig streß
 (30-90 min, 2014)
sehr interessantes Stellwerk, vor allem der Aspekt der Zugflügelung/Schwächung
 (30-90 min, 2013)

Hallo und herzlich willkommen in der Anlage Halberstadt-Aschersleben.

Hier steuert Ihr den Verkehr zwischen den beiden besagten Bahnhöfen sowie den Rangier- und Zugverkehr in den Bahnhöfen selbst. Es verkehren diverse Linien des Harz-Elbe-Express (HEX), die RE-Linie 4 (Halle-Hannover) sowie die Regionalbahnen von Aschersleben nach Dessau und Magdeburg.

Durch die eingleisige Streckenführung zwischen Wegeleben und Frose bedarf es hier, gerade bei Verspätungen, einer höheren Aufmerksamkeit um sich nicht die Gleise zu versperren.

Wichtig ist, das Züge die in den Anschluß Connex wollen, diesen nur über die Gleise 1 und 2 in Halberstadt erreichen. Für Züge aus Richtung Wegeleben muß dafür ab Abzw. Halberstadt Ost das Gegengleis genutzt werden.Hinweis:Der vollständige Verkehr für durchgehende Züge zwischen Halberstadt und Aschersleben ist erst nach etwa 40 Minuten geladen. Bei der Ausfahrt Könnern, Giersleben(Stw Güsten)und Oschersleben(Stw Blumenberg/Oschersleben) ist eine direkte Übergabe möglich, insofern das jeweilige Nachbarstellwerk besetzt ist.

Viel Spaß nun beim Steuern der Anlage wünscht das Erbauer Team Sachsen-Anhalt.

0 2 2 2,23 3,26 2,75 2,23 3,26 2,75 1|2 0|0 0|0
290
Halle (Saale) Hbf
Schwierigkeitsgrad
2,76
Unterhaltungsfaktor
3,44
Wie immer ein sehr schönes spiel. Schade das ich zur Nachtschicht musste :/
 (30-90 min, 2019)
trotz Winter und Sperrung händelbar
 (>90 min, 2019)
Wenn Merseburg Güter gesperrt ist, ist es sehr schwer die Güterzüge durch den Hbf zu leiten.
 (30-90 min, 2019)
Etwas kompliziert wegen der Bauarbeiten aber sonst schönes anspruchsvolles Stellwerk
 (30-90 min, 2018)
Tolles Stellwerk
 (>90 min, 2018)
Richtig Spielspaß und/oder sowas wie Stress kommen leider nur bei Sperrungen auf.
 (30-90 min, 2018)
Nicht für Anfänger geeignet!
 (30-90 min, 2018)
Schön zu tun gehabt. Gerne wieder.
 (>90 min, 2018)
Super Stellwerk. Neigt leider zu Ausfällen
 (>90 min, 2018)
Absolute Spitzenklasse
 (>90 min, 2017)
Mit kompetentem(!) Nachbarn im Gbf einzigartig toll
 (>90 min, 2017)
Eines der schönsten Stellwerke die ich kenne! Mit Nachbar im Gbf Halle noch besser!
 (>90 min, 2017)
Das Stellwerk ist einfach toll!
 (30-90 min, 2017)
Durch die Sperrung Merseburg 2 und (!) Merseburg Güter teilweise stressig, sonst aber echt super!
 (30-90 min, 2017)

Hier seht Ihr Halle Hbf mit seiner Güterumfahrung. Weiterhin ist die Strecke von Halle nach Leipzig bis Schkeuditz mit dabei. Der Abzweig Gröbers befindet sich gerade im Bau für die SFS Leipzig Flughafen nach Erfurt. Die Ausfahrten nach Eilenburg, Bitterfeld, Magdeburg, Sandersleben und Halle Gbf gehen alle zum nächsten Stw Halle (Saale) Gbf.

Der Hallesche Hauptbahnhof ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte des Bundeslandes. Er ist Haltepunkt für den Fern- und Regionalverkehr. Daneben ist er in das S-Bahnnetz Leipzig-Halle eingebundenHier verkehren alle Zuggattungen. Vom ICE bis zum Güterzug.

Das Stellwerk ist anspruchsvoll und für Anfänger nicht geeignet.

Viel Spaß wünscht EuchGordy

0 5 5 2,76 3,44 3,10 2,76 3,44 3,10 1|2 0|0 0|0
291
Halle(Saale) Gbf
Schwierigkeitsgrad
3,05
Unterhaltungsfaktor
3,22
Es ist zu groß, eine aufteilung in mehrere Stellwerke würde es einfacher machen. Sonst Gut!
 (<30 min, 2020)
Ist auf Dauer anstrengend
 (>90 min, 2019)
naja im schweren Winter ab 18:00 doch sehr wenig los, oft kein Zug im Gbf-Bereich
 (30-90 min, 2019)
In diesem Stellwrk gibt es zu viele Störungen. Dadurch schaukeln sich die Verspätungen enorm auf.
 (>90 min, 2019)
klasse
 (<30 min, 2019)
wirkt sehr unübersichtlich, viel Suchen hilft
 (30-90 min, 2019)
Mit ein bisschen Übung leicht zu händeln aber bei Störung wird´s lustig
 (>90 min, 2019)
voll geil macht richtig spass
 (>90 min, 2018)
Fühlt sich anfangs harmlos an, geht aber richtig zur Sache wenns voll ist!
 (30-90 min, 2018)
Klasse Stellwerk
 (>90 min, 2018)
Trotz der eher ungewöhnkichen Breite mit einem guten Mix an Zug- und Rangierverkehr ausgestattet.
 (30-90 min, 2017)
Mann sollte Güterbahnhof vom Streckennetz trennen, da das ein einziger Fahrdienstleiter auch nicht a
 (>90 min, 2017)
Durch die vielen Lokwechsel wirds n. 45min unhändelbar, schon weil die immer ans andere Ende müssen.
 (30-90 min, 2017)
Sehr anstrengend aufgrund der vielen Lokwechsel
 (30-90 min, 2016)

Hier seht Ihr Halle Gbf mit den Strecken nach Bitterfeld, Leipzig Nord, Magdeburg, Halle-Trotha und nach Halle Hbf.

Zum Hbf, Stw Könnern(Magdeburg), Bitterfeld und Leipzig Nord kann GWB genutzt werden.

Achte im Gbf auf die Linienführung der Züge. Im Gbf gibt es viele Lokwechsel. Nutzt zum abstellen der Loks die Zwerge vor den Gleisen 154 - 158.Wer sich das Vorschaubild anschaut, kann es sich schon denken: Das Stw ist nicht für Anfänger geeignet. :-)

Der Güterbahnhof war früher ein wichtiger Umschlagplatz für die Region. Er ist aber zum Teil schon stillgelegt worden. Deswegen ist er auch nicht ausführlicher dargestellt. Am gleichen Standort wird jedoch der Neubau eines modernen Rangierbahnhofes durchgeführt.

Ich wünsche Euch viel Spaß mit Halle (Salle) Gbf

GrußGordy

0 5 5 3,05 3,22 3,13 3,05 3,22 3,13 1|2 0|0 0|0
292
Haltenheim / Westkreuz
Schwierigkeitsgrad
2,11
Unterhaltungsfaktor
3,24
Ziemlich ruhig.
 (30-90 min, 2019)
Solange keine Baustelle vorhanden, wird man gut unterhalten. Mit jedoch etwas "schwieriger"
 (>90 min, 2019)
Langweilig
 (30-90 min, 2015)

Herzlich willkommen im Stw Haltenheim / Westkreuz.

Ihr steuert hier einen Teil des Rings von Merxferri.Vom Abzweig Diemelhäuser Allee und dem Abzweig Unterspier geht es über den Abzweig Haltinger Heide zum Torchinger Platz und zum Westkreuz unterer Bahnhof.Die S 5 & S 55 verkehren hier zwischen Haltenheim und Unterspier auf der gelbhinterlegten Strecke.Hier verkehren alle Zuggattungen. Achtet auf die Abzweigungen, damit Ihr die Züge nicht verkehrt lenkt. Viel Spass beim Schalten wünscht das Erbauer-Team Merxferri

0 4 4 2,11 3,24 2,67 2,11 3,24 2,67 1|2 0|0 2|0
293
Hamburg Eidelstedt
Schwierigkeitsgrad
1,96
Unterhaltungsfaktor
3,12
Riesenspaß, gerade für etwas unerfahrene Spieler
 (>90 min, 2019)
Im Sommer eher so lala
 (30-90 min, 2019)
Mit Nachbarn sehr nett zum Disponieren , Besonders Altona und Rotenburgort aber auch Elmshorn
 (>90 min, 2019)
Man sollte eine kommunikativen Nachbarn in Rothenburgsort haben
 (30-90 min, 2019)
Colles Spiel alter
 (>90 min, 2019)
Recht gemütlich!
 (>90 min, 2019)
Leicht zu händeln und auch etwas für Anfänger.
 (30-90 min, 2018)
Ist ein ganz nettes Stellwerk mit angenehmer Zugtaktung, aber viele Züge wollen nach Elmshorn
 (30-90 min, 2018)
Eidelstedt halt. Leider nicht allzu interessant.
 (30-90 min, 2018)
Leider nam Rothenburgsort die Züge nicht an
 (30-90 min, 2018)
Angenehmer Verkehr, im Störungsfall anstrengend.
 (>90 min, 2018)
komme gerne wieder
 (>90 min, 2017)
Schon wieder Stromausfall - jetzt jeden Tag. Das ist total unrealistisch !
 (30-90 min, 2017)
Stromausfall macht keinen Spaß ! Dreht mal die Häufigkeit davon herunter.
 (30-90 min, 2017)

Herzlich willkommen im Stellwerk Hamburg Eidelstedt.

Das Stellwerk Hamburg Eidelstedt liegt im Hamburger Nordwesten zwischen der Hamburger Innenstadt und dem nördlichen und westlichen Schleswig-Holstein. Es wird der Abschnitt Hamburg-Eidelstedt - Pinneberg auf der Strecke Hamburg - Westerland/Flensburg/Kiel simuliert. In Hamburg-Eidelstedt mündet die Strecke der Hamburger Güterumgehungsbahn (aus dem Stellwerk Rothenburgsort), es gibt auch noch eine Übergabe zur S-Bahn-Haltestelle in Eidelstedt (Stellwerk Elbgaustraße). Außerdem wird ein kleines Stück der S3 von Thesdorf bis Pinneberg dargestellt. Im Stellwerk laufen bei einigen Zügen die Lokomotiven um. Die Loks fahren von alleine, der Fdl muss aber entscheiden, wie er die Lok umlaufen lässt.

Direkte Übergabe ist zu folgenden Stellwerken möglich:

  • Hamburg Altona (mit GWB)
  • Hamburg Rothenburgsort
  • Elmshorn (mit GWB)
  • S-Bahn Elbgaustraße (mit GWB)

Das ICE-Werk Hamburg Eidelstedt ist in diesem Stellwerk nur durch 2 Andeutungen dargestellt, des weiteren gibt es eine Andeutung im Stellwerk Hamburg-Altona.

Empfohlene Auflösung: 1280x1024 oder größer

Viel Spaß beim Simulieren wünscht das Team der Region Hamburg - Schleswig-Holstein.

0 4 4 1,96 3,12 2,54 1,96 3,12 2,54 1|2 1|1 3|2
294
Hamburg Hbf
36m
Schwierigkeitsgrad
2,12
Unterhaltungsfaktor
3,43
Immer wieder ein Vergnügen.
 (>90 min, 2020)
Sehr aufwendig durch die Doppelbelegung bei Gleisen, vor allen Dingen bei großen Verspätungslagen.
 (>90 min, 2020)
Gerade bei vielen Verspätungen kann es stressig werden
 (30-90 min, 2020)
spannend
 (<30 min, 2020)
Naja, hätte besser sein können.
 (>90 min, 2020)
gutes Stellwerk für Anfänger macht spass super
 (30-90 min, 2019)
Gemütliche Veranstaltung, insbes. mit fähigen Nachbarn.
 (>90 min, 2019)
War sehr nett, aber mittags gibts ein langweiliges Loch...
 (>90 min, 2019)
bei Verspätungen off gegeben
 (<30 min, 2019)
Reger Verkehr, macht viel Spaß
 (30-90 min, 2019)
viel Verkehr, viel Spaß
 (30-90 min, 2019)
immer wieder gut, viel los aber machtbar
 (30-90 min, 2019)
Gutes Anfängerstellwerk
 (30-90 min, 2019)
sehr schön, danke an denn Erbauer
 (<15 min, 2019)

Willkommen Im Hamburger Hbf!

Der Hamburger Hbf ist einer der meistfrequentierten Personenbahnhöfe Deutschlands. Doch mit seinen nur 8 Bahnsteiggleisen relativ klein.

Es verkehren ICE/IC/EC in alle Ecken Deutschlands. In Richtung Norden erreicht man Hamburg-Dammtor und Altona.In den Osten gehen die Strecken nach Bad Oldesloe (Lübeck) und Hamburg-Bergedorf (Schwerin/Ludwigslust-Berlin). Da die ersten km in Richtung Bergedorf nur eingelsig sind, verkehren ausgewählte IC/EC-Züge über den Abzweig Ericus und erreichen Bergedorf über einen kleinen Umweg (Umleitung nach Absprache mit Nachbar-FDL möglich). In den Süden verlaufen die 5 Gleise in Richtung Wilhelmsburg - Hamburg-Harburg.

Von den Gleisen 5-8 kann Richtung Rothenburgsort auch das linke Gleis benutzt werden.

Es ist GWB auf allen Streckengleise eingerichtet.

Bitte achtet auf die Gleisbelegung, da es sonst auch mal zu Problem kommen kann.Die Gleise 9 und 10 dienen durchfahrenden Güterzügen und sind haben keinen Bahnsteig.

Leider konnte nicht alles orginal getreu nachgebildet werden.

Wir wünschen euch trotzdem viel Spass.

Ein Dank geht an DragonGuard.

0 4 4 2,12 3,43 2,78 2,12 3,43 2,78 1|2 1|1 3|2
295
Hamburg Rothenburgsort
Schwierigkeitsgrad
2,77
Unterhaltungsfaktor
3,30
Genau Richtig, es gibt was zu tun aber nicht zu viel
 (30-90 min, 2020)
sehr schönes Stw
 (<30 min, 2020)
Nichts für Anfänger, viele GZ und Lokwechsel.
 (>90 min, 2019)
sehr unübersichtlich
 (30-90 min, 2019)
Cool, aber mit Umsetzen, Loktausch etc., also nichts für Anfänger.
 (30-90 min, 2019)
sehr viel auf einmal....
 (30-90 min, 2019)
Man ist eigentlich rein mit dem Güterverkehr beschäftigt. Ist an sich aber nett.
 (>90 min, 2019)
gute Mischung aus Strecken- und Rangierstellwerk. Macht Laune! Die S-Bahn läuft nebenbei mit
 (30-90 min, 2019)
teilweise nicht ganz nachvollziehbare Rangierbewegungen, ansonsten top
 (>90 min, 2019)
Rothenburgsort geht immer
 (>90 min, 2019)
eintönig!
 (30-90 min, 2019)
viel zu tun, nichts zum chillen!
 (<30 min, 2019)
Viel los, guter Überblick erforderlich
 (30-90 min, 2019)
Sehr nett!
 (30-90 min, 2019)

Herzlich Willkommen im Stellwerk Hamburg Rothenburgsort!

Stellwerksumfang

Das Stellwerk Hamburg Rothenburgsort steuert einen Teil der Strecke von Hamburg nach Berlin zwischen Hamburg Hbf und Hamburg Bergedorf. Diese beinhaltet die Bahnhöfe Hamburg Rothenburgsort, sowie Hamburg Billwerder und Hamburg Bergedorf. In Hamburg Rothenburgsort zweigt die Güterumgehungsbahn ab, welche über Hamburg Horn, wo ein Gleis nach Hamburg-Wandsbek (Richtung Lübeck) abzweigt und weiter bis kurz vor Eidelstedt verläuft.

Im Bahnhof Hamburg Billwerder befindet sich ein Umschlagterminal für den Kombinierten Ladungsverkehr. Die Gleise 72 - 75 sind nur an ihren Enden mit Oberleitung überspannt, die Züge mit E-Traktion fahren als Schwungfahrt in die Gleise. Hier finden häufig Lokwechsel statt. In den Gleisen 31-34 werden Züge i.d.r. nur abgestellt, aber manchmal finden auch hier Lokwechsel statt. Zusätzlich wird (gelb hinterlegt) die S-Bahn mit den Halten Rothenburgsort bis Wohltorf abgebildet.

Zugverkehr:

  • S2: Fährt in der HVZ vom Hbf nach Bergedorf.
  • S21: Fährt alle 10 Minuten von Hbf nach Bergedorf, alle 20 Minuten (in der HVZ alle 10 Minuten) weiter bis Aumühle.
  • Fernverkehr: Es verkehren die ICE-Linien nach Berlin sowie die IC-Linien Richtung Rostock sowie Berlin durch das Stellwerk.
  • Regionalverkehr Es verkehrt der RegionalExpress nach Rostock Hbf. Des Weiteren verkehren Verstärker-Regionalbahnen nach Schwerin und Büchen.
  • Güterverkehr Die Güterumgehungsbahn ist dem Güterverkehr vorbehalten. Im Bahnhof Rothenburgsort fahren die meisten Züge nur durch, gelegentlich wird der AKN-Bahnhof Tiefstack bedient. In Hamburg Billwerder befindet sich ein Containerterminal, welches häufig bedient wird. Es findet auch ein bisschen Rangierverkehr statt.

Zugübergabe und GWB

Direkte Übergabe der Züge erfolgt an folgende Stellwerke:

  • Hamburg Hbf (2 eingleisige Strecken)
  • S-Bahn Hauptbahnhof (zweigleisig mit GWB)
  • Aumühle (S-Bahn eingleisig, Fernbahn zweigleisig mit GWB)
  • Hamburg Eidelstedt (eingleisig)
  • S-Bahn Poppenbüttel (eingleisig, kaum Verkehr!)
  • Hamburg Harburg(zweigleisig mit GWB)
  • Bad Oldesloe (eingleisig)

Bildschirmauflösung

Empfohlene Bildschirmauflösung: 1680 Pixel breite oder größer, 2 Monitore sind Vorteilhaft

Besondere Hinweise zum Stellwerk

Bei Verspätungen kann es vorkommen, dass es zu unvorhergesehenen Zugkreuzungen auf der Güterumgehungsbahn kommt. Hier ist die Arbeit des Fahrdienstleiters gefragt. In Richtung Berlin müsst ihr auf die Zugfolge achten. Die nächste Überholmöglichkeit ist erst in Schwarzenbek, Güterzüge benötigen 9-14 Minuten bis dorthin, ICE-Züge 6 Minuten. (ohne witterungsbedingte Einschränkungen).

Zwischen Hamburg Rothenburgsort und Hamburg Billwerder gibt es insgesamt 3 Streckengleise, dabei sind die grün hinterlegten Gleise Richtungsgleise, das 3. Gleis ist betrieblich betrachtet eine eingleisige Strecke. In diesem Abschnitt muss hin und wieder auch mal im GWB gefahren werden, um den Zugverkehr am Laufen zu halten.

Der Bahnhof Hamburg Bergedorf ist komplett mit Auto-FS versehen. Beachte, dass für die Züge von und nach Geesthacht und bei Fahrten nach Gleis ABG 713 die Auto-FS deaktiviert werden müssen. Im Bereich Billwerder kann es hin und wieder zu kleineren Verzögerungen kommen.

Viel Spaß wünscht das Team der Region Hamburg - Schleswig-Holstein.

0 6 6 2,77 3,30 3,04 2,77 3,30 3,04 1|2 1|0 3|2
296
Hamburg-Altona
2h
1h
Schwierigkeitsgrad
2,10
Unterhaltungsfaktor
3,32
super Stellwerk
 (>90 min, 2020)
Das schönste Stw ist mir inakzeptabel mit dem ach so einfallsreichen Stromausfall. Lucy
 (<15 min, 2020)
Feines, interessantes Stellwerk
 (30-90 min, 2020)
Es macht echt viel Spaß, es sei denn man macht einen schwerwiegenden Fehler
 (<30 min, 2020)
Richtig viel Spaß
 (>90 min, 2020)
immer wieder gern
 (>90 min, 2020)
macht immer wieder spass, manchmal wenig manchmal sehr viel los
 (>90 min, 2019)
Nicht allzuviel los, aber mit Nachbarn ganz nett!
 (30-90 min, 2019)
Gute Station für Anfänger
 (30-90 min, 2019)
Wenig los.
 (>90 min, 2019)
war vor dem Umbau ein spielbarer Bf, mit den neuen W nur Probleme
 (<30 min, 2019)
Schönes Stellwerk, leicht zu disponieren, macht Spaß, es kommt keine Langeweile auf.
 (30-90 min, 2019)
War jetzt nicht soviel los. Stehzeiten im Bf sind recht lang muss man aufpassen.
 (>90 min, 2019)
In den Abendstunden sehr entspannt
 (>90 min, 2019)

Herzlich willkommen im Stellwerk Hamburg-Altona.

Das Stellwerk stellt den Bahnhof Hamburg-Altona aus dem Jahre 2007 dar. Außerdem ist die Strecke vom Hamburger Hbf Richtung Elmshorn zwischen Hamburg Dammtor und Hamburg Eidelstedt dargestellt. Die Einfädelung in den Bahnhof Eidelstedt ist etwas verzwickt gebaut, da die Personen- und Güterzüge im Nachbarstellwerk übergeben werden, das ICE-Werk selbst jedoch nicht dargestellt wird.

Aus Eidelstedt ICE kommen vorwiegend ICE-Züge, aus ALA 1-5 hauptsächlich Leerreisezüge. Die Leerreisezüge werden dabei teilweise geschoben, damit sie keinen Lokwechsel in Altona machen müssen.Die meisten Züge fahren über den Bahnhof Altona. Es gibt aber auch einige Linien, welche über den Abzw. Rainweg direkt zum Hamburger Hbf fahren, ohne den Bahnhof Altona anzufahren.

Züge nach ALA 1-5 werden in der Regel über die Überführungsgleise gefahren (Übf-Gleise), ICE-Züge von Eidelstedt bis Altona Gbf auf den Gütergleisen, ICE-Züge nach Eidelstedt ICE bis Abzw. Langenfelde auf den Personenzuggleisen.

Im Bahnhof Altona müssen bei Ausfahrten unter Umständen zusätzliche Rangierstraßen (Mittelweichenteilfahrstraßen) gestellt werden, damit der Zug zum Ausfahrsignal abfährt. Außerdem passen nicht alle Züge bis vor die Mittelweichen, insbesondere in Gleis 8 und 9 ist hier Aufmerksamkeit gefordert. Bei langen Zügen müssen unter Umständen Sperrsignale nach der Ausfahrt mit der Sh-Taste manuell auf Halt gestellt werden.

Direkte Übergabe der Züge erfolgt zum Hamburger Hbf und nach Hamburg Eidelstedt. Nach Hamburg Hbf ist GWB möglich, nach Eidelstedt kann mit Ersatzsignal (Zs 8) links gefahren werden.

Das Team Hamburg - Schleswig-Holstein wünscht viel Spaß :)

0 2 2 2,10 3,32 2,71 2,10 3,32 2,71 1|2 1|0 3|2
297
Hamburg-Harburg
Schwierigkeitsgrad
2,34
Unterhaltungsfaktor
3,36
Zuviel Vekehr. Fand es besser als Harburg und Wilhelmsburg noch getrennt waren.
 (<15 min, 2020)
Die Änderungen gefallen mir sehr gut. Macht echt Laune. Super viel Verkehr!
 (>90 min, 2020)
Abwechslungsreich und macht Spaß, für Fortgeschrittene / Profis, kein Problem!
 (>90 min, 2020)
Leider brach mal wieder nach kurzer Zeit die Internetverbindung ab, obwohl mit dem Internet verbunde
 (<30 min, 2020)
<33333333333333
 (>90 min, 2019)
Spieldauer 137min, fünf Störungen, ein Totalausfall... Gibt einfach alles!
 (>90 min, 2019)
Hamburg-Harburg ist ein abwechslungsreiches und nett zu spielendes Stellwerk.
 (>90 min, 2019)
Vor allem spannend wenn Stellwerk Hbf besetzt ist...
 (30-90 min, 2019)
schön geworden nach der anpassung, danke
 (>90 min, 2019)
Mit Vorsignalen nun noch etwas spannender, aber sonst wie Harburg ist: Viel auf wenig Raum.
 (>90 min, 2019)
im Regelbetrieb relativ einfach. Im Störungsfall super spannend
 (>90 min, 2019)
viel Verkehr, man sollte immer am Rechner bleiben.....
 (<30 min, 2019)
ein stellwerk, das richtig spass macht
 (>90 min, 2019)
Am Abzw. Wilhelmsburg muss man ab und an weng knobeln, ansonsten Easy Going und durchstellen
 (>90 min, 2019)

Willkommen in Hamburg-Harburg!

In diesem Stellwerk treffen die Strecke aus Hannover und Bremen zusammen und führen gemeinsam nach Hamburg Hbf und Rothenburgsort. Außerdem beginnt hier die Unterelbebahn nach Stade - Cuxhaven.

Zu dem Personenverkehr gesellt sich hier der umfangreiche Güterverkehr des Großraumes Hamburg und der Häfen. Außerdem verkehren die Güterzüge aus Richtung Schleswig Holstein, Cuxhaven und Mecklenburg-Vorpommern nach Maschen durch das Stellwerk.

Liste der Nachbarstellwerke

  • Hamburg Hbf (5 Gleise)
  • Maschen Rbf (6 Gleise)
  • Buchholz - Tostedt (2 Gleise)
  • Stade (2 Gleise)
  • Rothenburgsort (2 Gleise)
  • S-Bahn Hauptbahnhof (1 Gleis ohne Fahrstraßen)

Fast alle mehrgleisigen Übergaben sind mit GWB ausgerüstet, nur von/nach Maschen Güter kann nur per Zs 8 (ErsGt) gefahren werden.

Züge in Richtung Hamburg Hbf / Rothenburgsort können über ein beliebiges Streckengleis umgeleitet werden. Züge zur Hohen Schaar und nach Hamburg Süd müssen jedoch über die Hafengleise fahren. Die Peute ist ein Industriegebiet im Stadtteil Veddel. Hierher geht es nur als Rangierfahrt.

Im Bereich des Abzw. Hamburg Wilhelmsburg kann es bei Zugkreuzungen zu kurzen Verzögerungen kommen. Hier müsst ihr selbst disponieren, um die Verspätung möglichst gering zu halten.

Empfohlene Displayauflösung: 1920px breit oder größer

Viel Spaß wünscht das Erbauer-Team der Region Hamburg - Schleswig-Holstein

0 5 5 2,34 3,36 2,85 2,34 3,36 2,85 1|2 2|1 3|2
298
Hameln
Schwierigkeitsgrad
2,25
Unterhaltungsfaktor
3,25
Halt ein Streckenstellwerk, durchleiten, ein wenig disponieren.
 (<30 min, 2019)
Und wieder Baustelle. Langsam beginne ich diese zu .... )))) Aber immer wieder gern dort.
 (30-90 min, 2019)
Sehr spannendes Stellwerk aber viele knifflige Sperrungen
 (>90 min, 2019)
Sehr hübsches Stellwerk zum entspannen
 (>90 min, 2019)
Mit Streckensperrung von Altenbeken echt schwer. Dazu noch nen Stromausfall heftig heftig
 (>90 min, 2019)
Interessantes Stw, doch die lange Baustelle macht das Stw nach kurzer Zeit unbespielbar.
 (<30 min, 2019)
Sehr cooles und Reales Stellwerk. Leider von mir nicht zu bewältigen. Bin neu!
 (<15 min, 2019)
Heute leider wieder Gleissperrung zwischen Bad Pyrmont und Schieder
 (>90 min, 2019)
..macht mit der Streckensperrung viel Spass..
 (30-90 min, 2018)
Ohne Gleissperrung und mit Nachbarn: Super.
 (>90 min, 2018)
Durch die Gleissperrung in Lügde nicht bespielbar. Schade eigentlich.
 (<30 min, 2018)
Nettes Stw. Anfangs wenig, aber dann bekommt man gut zu tun. Züge etwas langsam.
 (>90 min, 2018)
Mit Baustelle schrecklich. So schnell dort nicht wieder, obwohl ein nettes Stw.
 (30-90 min, 2018)
Viel zu langsam die Züge.
 (<30 min, 2018)

Willkommen im Stellwerk Hameln,

hier seid Ihr verantwortlich für die Strecke (Hannover-Linden -) Weetzen - Hameln - Himmighausen (- Altenbeken), sowei die eingleisige Nebenbahn Elze - Hameln - Rinteln - Löhne (Westf.)

Auf der zweigleisigen Strecke Hannover - Altenbeken herrscht ein stündlicher S-Bahn Takt, der bis Hameln auf einen Halbstundentakt verdichtet wird, dabei werden die Züge in Hameln verstärkt oder geschwächt.Einge Güterzüge sind auf dieser Strecke ebenfalls vertreten, bei diesen muss in Hameln auf die teilweise enge Gleisbelegung geachtet und ggf. anderweitig disponiert werden.Auf der eingleisigen Nebenbahn fährt stündlich die Eurobahn, zu Veranstaltungen fahren teilweise Züge der Rinteln - Stadthagener Eisenbahn.Das Kraftwerk in Veltheim wird auch ab und an bedient.

Der Bahnhof Hameln ansich verfügt über einige Rangieranlagen, welche für das örtlich ansässige Wagenausbesserungswerk der Firma Franz Kaminski Waggongbau GmbH genutzt werden, dieser Anschluss befindet sich in Richtung der Hafenbahn.

Viele Güterzüge haben einen Betriebshalt in Hameln, dieser kann, wenn der S-Bahntakt es zulässt, ausgelassen werden.

Viel Spaß in Hameln!Wünscht das Erbauerteam Bremen-Niedersachsen

0 4 4 2,25 3,25 2,75 2,25 3,25 2,75 1|2 0|0 1|1
299
Hamm Pbf
Schwierigkeitsgrad
2,37
Unterhaltungsfaktor
3,67
Super, immer was los
 (>90 min, 2020)
Die Problematik mit dem Kuppeln der ICE Züge nimmt einem ein wenig den Spielspaß.
 (<30 min, 2019)
tolles spiel - mit störungen
 (>90 min, 2018)
Zugteilungen im Gleis 10 sind etwas unklar am Anfang, vielleicht kann man sich da noch was überlegen
 (30-90 min, 2018)
Zugteilungen im Gleis 10 sind etwas unklar am Anfang, vielleicht kann man sich da noch was überlegen
 (30-90 min, 2018)
Recht einseitig. Nach Stellwerksausfall braucht man Ewigkeiten um Ordnung zu machen.
 (>90 min, 2018)
Viel Verkehr, gerade im Verspätungsfall gut was zu tun
 (30-90 min, 2018)
Immer wieder nett. Rechtz gross und doch leicht zu packen. Lucy
 (>90 min, 2018)
Fetter Bf, mässig viel los. Aber recht gut gem8
 (>90 min, 2017)
Hohes Verkehrsaufkommen macht das Stellwerk spannend. Außerdem ist die ganze Konzentration gefordert
 (>90 min, 2017)
Interessant zm disponieren, aber kaum etwas zum rangieren!
 (30-90 min, 2016)
Zu sehr mit Zugnummernfeldern zu sparen, bringt es auch nicht. Sonst genial
 (>90 min, 2016)
Tolles Stellwerk
 (30-90 min, 2016)
tolles stellwerk
 (30-90 min, 2016)

Bildschirmauflösung: ab 1024x768 (zwei Bildschirmseiten), 1600x1280 scrollfrei

Im Bahnhof Hamm(Westf) treffen die Strecken von Dortmund (Kamen), Hagen (Unna), Münster, Paderborn (Soest) und Bielefeld (Neubeckum) aufeinander.Für den Güterverkehr existiert außerdem noch eine Strecke nach Lünen.

Über Bahnsteige verfügen die Gleise 1-6 und 8-12.

Zum Erreichen von Gleis 10 von Bielefeld/Münster ist das direkt vor der Weiche gelegene Signal auf Fahrt zu stellen. Nur Züge Richtung Unna halten bereits vor diesem Signal (Gleis 10UN).

Die Gleise 2B und 5B liegen auf den (aus Richtung Bielefeld gesehen) vorderen Abschnitten von Gleis 2 bzw. 5. Sie werden nur für die RB von Bielefeld nach Münster gebraucht, die in Hamm mit der RB von Paderborn gekuppelt wird.Am Gleis 6 steht für aus Richtung Kamen einfahrende Züge nicht die volle Länge zur Verfügung (Einfahrt über die Weiche am Bahnsteig). Dieser Bahnsteig kann daher nicht für lange Fernzüge genutzt werden.

In Hamm werden die ICE-Linie Berlin-Hamm-(Wuppertal/Ruhrgebiet)-Köln sowie die RB69/89 Münster-Hamm-(Paderborn/Bielefeld) geflügelt.Das Trennen der Züge erfolgt automatisch nach Stillstand des Zuges. Zum Kuppeln der Zugteile muss zunächst der vordere Zugteil (ICE von Hagen bzw. RB von Bielefeld) in das Bahnsteiggleis einfahren.Der hintere Zugteil fährt anschließend bis zum Deckungssignal in der Bahnsteigmitte. Durch Setzen von Zs1 am Deckungssignal kann der Zug weiter vorziehen und kuppelt automatisch an.

Wichtige Hinweise zum Kuppeln:1) Das Kuppeln der Züge ist nur an Gleis 2 und 5 möglich. Die Zugtrennung kann an jedem beliebigen Bahnsteig vollzogen werden.2) Es ist nicht möglich die beiden Zugteile getrennt fahren zu lassen - auch bei größeren Verspätungen muss also immer ein Zugteil auf den anderen warten.

Es besteht direkter Übergang in die Nachbarstellwerke Hamm-Münster, Neubeckum, Soest, Kamen Unna und Lünen (Güterverkehr). Außer nach Neubeckum und Lünen ist in alle Richtungen Fahren auf dem Gegengleis möglich. Gegengleisfahrten müssen dabei über den Annahmeknopf bestätigt werden.

0 6 6 2,37 3,67 3,02 2,37 3,67 3,02 1|2 0|0 0|0
300
Hann. Münden
Schwierigkeitsgrad
1,66
Unterhaltungsfaktor
2,70
wird durch Störungen richtig interresant, ansonsten relativ langweilig
 (>90 min, 2019)
Viele Störungen heut und gute Nachbarn. Spaß hat es daher gemacht.
 (>90 min, 2018)
Super. Dieses mal viele Störungen.
 (30-90 min, 2018)
Heut ausnahmsweise schrecklich.
 (30-90 min, 2017)
Da soll mal einer sagen, in HMÜ sei kein Betrieb. Immer gern hier.
 (30-90 min, 2017)
super, wieder mit störungen. gute nachbarn gehabt. dann macht es spass.
 (30-90 min, 2017)
Für Anfänger wie mich super. Man muss schon aufpassen, dass "flutscht". Gerne wieder.
 (30-90 min, 2017)
Alt- und Neubaustrecke gut gemischt
 (30-90 min, 2017)
Übersichtliches, kleines Stellwerk. Für mich,als Anfänger, super!
 (>90 min, 2016)
Für Anfänger auch mal mit Anspruch zwischendurch. Top!
 (>90 min, 2015)
Stressfreies Stellwerk mit teilweise dichtem Güterverkehr.
 (30-90 min, 2015)
Dichter Verkehr, man kann aber nicht viel falsch machen. Ideal für Anfänger.
 (30-90 min, 2015)
Langweilig. Ideal für Anfänger.
 (<30 min, 2014)
kann mit vielen störungen auch sehr interressant sein
 (>90 min, 2013)

Herzlich Willkommen im Stellwerk Hann Münden.

Eigentlich gehört Hann Münden schon zu Niedersachsen, aber da der größte Teil der Strecke in Hessen verläuft, haben wir das Stellwerk in Hessen angeordnet.

Ihr steuert hier die Strecke von Fuldatal-Ihringshausen bis Eichenberg und die Schnellfahrstrecke Kassel - Göttingen.Beide Strecken können mit Gwb gefahren werden. Direkte Übergaben zu den Nachbarstellwerken nach Kassel Hbf und Eichenberg.

Hier verkehren alle Zuggattungen.Das Stellwerk ist für Anfänger sehr gut geeignet.

Ich wünsche Euch viel Spaß.

GrußGordy

Hessen (D)
0 2 2 1,66 2,70 2,18 1,66 2,70 2,18 1|2 0|0 1|0

<   1 2 3 4 5   Seite 6   7 8 9 10 1114 15 16 17 18   >